Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rock- und Popkonzerte im März

Berlin. 

Eine Pop-Königin aus Texas, Indie-Rock aus Schottland und die singende Gattin des französischen Ex-Präsidenten: Das Konzertprogramm im März ist vielfältig. Und neben den großen Namen gibt es auch ein paar Neuheiten zu entdecken.

(Achtung: Alle Termine beruhen auf Angaben der Veranstalter und können sich kurzfristig ändern. Unter den Internetadressen finden sich weitere Informationen zu Veranstaltungsorten und Tickets.)

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse