E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

SIDO

Der böse Bube der deutschen Hip-Hop-Szene ist ruhiger geworden. Ging es früher um Waffen und Weiber rappt Sido heute über die Liebe und das Leben. Ob der Mann, der sich jahrelang nur mit Totenkopfmaske zeigte, auch auf der Bühne einen Gang zurückschaltet, wird sich auf seiner «Sido Tour 2014» herausstellen. Im Februar tritt der Rapper in Rostock (25.), Berlin (26.), Erfurt (27.) und Chemnitz (28.) auf.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen