E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Staatsorchester bei Bad Hersfelder Festspielen zu Gast

Illuminiert ist in Bad Hersfeld die Stiftsruine. Foto: Uwe Zucchi/Archiv Illuminiert ist in Bad Hersfeld die Stiftsruine.
Bad Hersfeld/Wiesbaden. 

Die Bad Hersfelder Festspiele kooperieren in diesem Jahr bei ihrem Rahmenprogramm mit dem Hessischen Staatsorchester aus Wiesbaden. Das kündigte Kulturminister Boris Rhein (CDU) am Dienstag an. Das Orchester sei am 24. und 25. August für zwei Konzerte zu Gast in Bad Hersfeld.

„Die erstmalige Zusammenarbeit eines hessischen Staatstheaters mit den größten hessischen Sommerfestspielen sind ein Meilenstein in der Weiterentwicklung der Bad Hersfelder Festspiele”, erklärte Rhein. 2017 besuchten mehr als 100 000 Besucher die 67. Festspiele. Die diesjährige Saison beginnt am 6. Juli.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen