Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

"The Help" sahnt Filmpreise ab

Drei Auszeichnungen für "The Help": Der amerikanische Schauspielerverband Screen Actors Guild krönte das Südstaatendrama in Los Angeles mit dem Preis für das beste Schauspiel-Ensemble.

Drei Auszeichnungen für "The Help": Der amerikanische Schauspielerverband Screen Actors Guild krönte das Südstaatendrama in Los Angeles mit dem Preis für das beste Schauspiel-Ensemble. Viola Davis durfte die Trophäe als beste Darstellerin entgegennehmen, ihre Kollegin Octavia Spencer wurde zur besten Nebendarstellerin gekürt. Der französische Stummfilm "The Artist" erhielt trotz seiner drei Nominierungen nur einen Award: Jean Dujardin wurde als bester Hauptdarsteller geehrt. Seine Chancen für den Gewinn des Oscars am 26. Februar sind damit weiter gestiegen. Vor zwei Wochen hatte er bereits den Golden Globe als bester Schauspieler erhalten.dpa

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 8 - 2: 




Mehr aus Kultur
Erotik und Abgründiges beim Bachmann-Preis
Noch bis Samstag wird in Klagenfurt vorgelesen. Foto: Jens Kalaene

Klagenfurt. Fünf Autoren sind am Donnerstag in das Wettlesen beim diesjährigen Bachmann-Preis gestartet. Richtig überzeugen konnten nur zwei von ihnen - mit Texten über einen Selbstmord und über ein fehlendes Bein. mehr

clearing
Folk-Fans reisen nach Rudolstadt

Rudolstadt. Zum Tanz- und Folkfest (TFF) werden wieder Zehntausende Fans von Folk und Weltmusik in Rudolstadt erwartet. Diesmal gibt Norwegen den Ton an. mehr

clearing
Immer mehr Welterbestätten - wie lange geht das gut?
Bald Weltkulturerbe? Blick auf den Naumburger Dom. Foto: Waltraud Grubitzsch

Bonn. Über 1000 Welterbestätten gibt es schon, und es werden ständig mehr. Dadurch hat die Unesco immer weniger Geld übrig, um Stätten zu erhalten oder wieder aufzubauen. Dennoch deutet alles darauf hin, dass die Liste auch in Zukunft immer länger werden wird. mehr

clearing
Balbina ist die neue deutsche Pop-Hoffnung
Balbina bei ihrem Auftritt als Support für Grönemeyer in Leipzig. Foto: Jan Woitas

Berlin. Sie trägt Dutt und singt über einen Goldfisch. Gerade war sie mit Grönemeyer auf Tour. Die Berliner Sängerin Balbina hat gerade einen Lauf. Was ist ihr Geheimnis? mehr

clearing
Franzen für Kampf gegen Vogeljagd ausgezeichnet
Jonathan Franzen wird ausgezeichnet. Foto: Tamas Kovacs

Radolfzell. Für seinen Einsatz gegen die Jagd auf Vögel erhält der US-Bestseller-Autor Jonathan Franzen (55) den EuroNatur-Preis 2015. Mit der undotierten Auszeichnung werden herausragende Leistungen für den Naturschutz gewürdigt. mehr

clearing
Mit Tragödien kennen die Griechen sich aus
Szene aus de Tragödie „Ypsipyli” von Euripides 2002 im antiken Amphitheater von Epidaurus auf dem Peloponnes. Foto: Psoma

Ulm. Die Griechenland-Krise nimmt in diesen Tagen dramatische Ausmaße an. Der Politik-Poker hat nicht wenig mit einer antiken Tragödie gemein. Für ein Happy End ist diese leider nicht bekannt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse