Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Wenn die Sonne hervorkommt

Von Das Erstlingsalbum „Tumble“ der englischen Indie-Pop-Band „Hero & Leander“ geht mit originellen Melodien schnell ins Ohr.
Schiebe deinen Nächsten wie dich selbst: Die Musiker der Band „Hero & Leander“ scheinen ein sonniges Gemüt zu haben. 	Foto: Tapete Schiebe deinen Nächsten wie dich selbst: Die Musiker der Band „Hero & Leander“ scheinen ein sonniges Gemüt zu haben. Foto: Tapete

Der erste Eindruck zählt! Warum „Hero & Leander“ nun ausgerechnet das Lied „Soul To Soul“ an den Anfang ihres Debütalbums stellen? Rätselhaft. Wirkt es doch in seiner Stimmung viel zu nervös, als dass es mehr Lust auf die Musik des Sextetts machen könnte. Zum Glück schließt mit „Collider“ gleich die Single an, die um ein Vielfaches mehr zum Ausdruck bringt, was bei diesen Briten im Vordergrund steht: gute Laune. Ihren kraftvollen Indie-Pop durchweht hier eine wunderbar erfrischende Brise Soul. Auch vermischt sich Gary Cansells angenehme Stimme recht harmonisch mit der von Emily Sills.

Ohnehin staunt man über das perfekte Zusammenspiel der Band, die mit E-Gitarren, Bass, Schlagzeug und Klavier einen farbenreichen, vollen, unaufdringlichen Sound kreiert hat. Tanzbar ist „Collider“ allerdings nur für Menschen mit äußerst flinken Beinen. Immerhin bleibt den weniger sportlichen, aber dennoch frisch Verliebten das so witzige wie romantische Duett „Kiss Me By The Water Cooler“ zur Inspiration. Etwas eigenwilliger in der Melodieführung wirkt im Vergleich „Tickle“. Dennoch behalten „Hero & Leander“ bei dem vom Folk beeinflussten Stück ihre Leichtigkeit bei. Und genau diese zeigt sich besonders im Gesang von Gary Cansell und Emily Sills, wenn sie gemeinsam „Everything Will Be“ vortragen, begleitet von dezenten instrumentalen Klängen.

Besonders gerne hört man Sills klarer und heller Stimme zu, wenn sie in „One Three Four“ zur vollen Geltung kommt. Aber auch sonst, stets eingebettet in reizvolle Arrangements, scheint in ihr sämtliches Sonnenlicht gebündelt zu sein. Ja, auf diesem Album befinden sich einige Perlen.

Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse