E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Mr. Spock: William Shatner kann nicht zu Leonard Nimoys Beisetzung

Shatner kann nicht an Nimoys Beisetzung teilnehmen. Foto: Frank Rumpenhorst Shatner kann nicht an Nimoys Beisetzung teilnehmen. Foto: Frank Rumpenhorst
Los Angeles. 

US-Schauspieler William Shatner kann nicht an der Beisetzung seines Freundes Leonard Nimoy teilnehmen. Er sei in Florida auf einem Ball des Roten Kreuzes, twitterte der „Captain-Kirk”-Darsteller am Samstag (Ortszeit).

„Leonards Beisetzung ist morgen. Und ich schaffe es nicht rechtzeitig zurück.” Er fühle sich furchtbar. „Ich bin hier für die Wohltätigkeit und einer meiner besten Freunde wird zur Ruhe gebettet.” Nimoy war am Freitag im Alter von 83 Jahren gestorben.

Shatner und Nimoy sind im Abstand von wenigen Tagen geboren und haben über Jahrzehnte zusammengearbeitet, vor allem in der Serie „Raumschiff Enterprise” vor fast einem halben Jahrhundert. Nimoys Familie wollte keine Details zur Beisetzung nennen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen