Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Anwalts-Rolle für Eddie Redmayne

Eddie Redmayne spielt einen Anwalt. Foto: Facundo Arrizabalaga Eddie Redmayne spielt einen Anwalt. Foto: Facundo Arrizabalaga
Los Angeles. 

Der britische Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (34, „Die Entdeckung der Unendlichkeit”) soll in dem Drama „The Last Days of Night” in der Rolle eines Anwalts vor die Kamera treten. Laut „Deadline.com” übernimmt der Norweger Morten Tyldum („The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben”) die Regie.

Das Drehbuch von Autor Graham Moore handelt von der bitteren Fehde der Ingenieure und Erfinder Thomas Edison und George Westinghouse. Sie führten um 1890 einen „Stromkrieg” um die Einführung eines Stromnetzes in den USA, der auch vor Gericht ausgetragen wurde. Redmayne soll den jungen Anwalt Paul Cravath spielen. Der Drehbeginn ist für Anfang 2017 geplant. Zuvor ist der Brite in dem  Fantasyfilm „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” zu sehen. 

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Leute

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse