E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Colin Firth ist jetzt auch Italiener

Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch italienischer Staatsbürger. Foto: YNA/dpa Foto: dpa Colin Firth ist jetzt auch italienischer Staatsbürger. Foto: YNA/dpa
Rom. 

Der britische Oscarpreisträger Colin Firth ist nun auch Italiener. Der 57-jährige Schauspieler habe die italienische Staatsbürgerschaft zugesprochen bekommen, teilte das Innenministerium am Freitagabend in Rom mit

Firth („The King's Speech”, „A Single Man”) sei mit einer Italienerin verheiratet und habe „bei mehreren Gelegenheiten seine Liebe für unser Land” zum Ausdruck gebracht, heißt es in der Mitteilung.

Firth ist mit der Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder, Luca und Matteo, und lebt in England und Italien.

Firth gilt als Brexit-Gegner. Die italienische Staatsbürgerschaft erhielt er just an jenem Tag, an dem die britische Premierministerin Theresa May in Florenz eine Rede hielt, in der sie ihre Vision des Ausstiegs Großbritanniens aus der EU darlegte.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Leute

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen