Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Herzogin Kate verbringt Valentinstag bei künftigen Piloten

Blumen wird sie sicherlich bekommen haben, aber auch am Valentinstag hatte Herzogin Kate zu tun.
Herzogin Kate, Königliche Patronin und Ehrenkommandantin der Luftkadetten, am Flugsimulator. Foto: Stephen Pond Bilder > Herzogin Kate, Königliche Patronin und Ehrenkommandantin der Luftkadetten, am Flugsimulator. Foto: Stephen Pond
Wittering. 

Wer meinte, Prinz William (34) und Herzogin Kate (35) würden sich zum Valentinstag frei nehmen, hat sich getäuscht. Die Frau des zweiten in der britischen Thronfolge wurde am Dienstag auf einem Übungsgelände der britischen Luftwaffe nahe des ostenglischen Peterborough gesichtet.

Kate ist Schirmherrin der zukünftigen Piloten und sogar deren Kommandantin. Aber nur ehrenhalber: Statt einer Uniform trug sie einen weinroten Blazer über einem schwarzen Rollkragenpulli mit eng anliegender schwarzer Hose und hohen Stiefeln. Die Schirmherrschaft hatte sie vor etwas mehr als einem Jahr von Prinz Philip übernommen.

Ob Prinz William den Tag lieber mit seiner Frau verbracht hätte ist nicht überliefert. Zumindest kann man davon ausgehen, dass er ihr Engagement mit Wohlwollen betrachtet. William war selbst einmal Hubschrauberpilot bei der Royal Air Force.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Leute

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse