E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Justin Bieber ehrt britischen Laien-Chor

Justin Bieber hat ein Herz für Chölre. Foto: Paul Buck Justin Bieber hat ein Herz für Chölre. Foto: Paul Buck
London. 

Popstar Justin Bieber (22) hat einen britischen Laien-Chor geehrt, der ihm über Weihnachten die Spitze der Charts streitig gemacht hatte.

Der Kanadier überreichte 40 Ärzten, Krankenschwestern und anderen Angestellten, die im Chor des Nationalen Gesundheitsdienstes NHS singen, die Auszeichnung für den Spitzenplatz der Singlecharts. „Ich fühle mich geehrt, den Chor zu treffen, und ich bin wirklich froh, dass sie den ersten Platz gemacht haben”, sagte Bieber bei der Feier am Montagabend in London.

Bieber, der am Dienstag 22 Jahre alt wurde, hatte den Song „A Bridge Over You” des Amateurchors im Chartrennen selbst unterstützt: Nachdem der Spenden sammelnde Chor mit Biebers Song „Love Yourself” ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz eins führte, rief der Star seine Fans dazu auf, das Lied zu kaufen. Der Laien-Chor singe für einen guten Zweck, „also ist es für eine Woche ok, nicht Nummer eins zu sein”, twitterte Bieber im Dezember.  

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Leute

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen