Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kylie Jenner verrät Namen ihrer Tochter

Saint, Chicago, North: Dass die Großfamilie Kardeshian einen Faible für außergewöhnliche Babynamen hat, zeigte schon der Nachwuchs von Kim. Ihre Halbschwester Kylie Jenner scheint dem in nichts nachzustehen.
Kylie Jenner bei der New York Fashion Week 2017. Foto: Charles Sykes Kylie Jenner bei der New York Fashion Week 2017.
Los Angeles. 

Kylie Jenner, US-Model und Halbschwester von Fernsehstar Kim Kardashian, hat den Namen ihrer neugeborenen Tochter verraten. „Stormi Webster” schrieb die 20-Jährige am Dienstag (Ortszeit) auf Instagram unter das Bild des Babys. Den Nachnamen hat Stormi vom Papa, Rapper Travis Scott, der mit bürgerlichem Namen Jacques Webster heißt. Der Vorname Stormi kam bei Jenners Fans sehr gut an. 

Kein Wunder: Außergewöhnliche Vornamen haben in der Großfamilie Kardashian Tradition. So wirken die Namen der Kinder von Kim Kardashian und Ehemann Kanye West - vor allem in Verbindung mit dem Nachnamen - wie Wortspiele: Saint (Sankt) West, Chicago West und North (Nord) West heißen die drei Kinder der beiden. Für Kims 20-jährige Halbschwester Kylie und ihren Partner Travis Scott ist die am Donnerstag zur Welt gekommene Stormi das erste Kind.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Leute

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse