E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 20°C

Mit Janina geht auch Jasmin

Janina Uhse wird die RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten” verlassen. Andere Projekte seien der Grund für den Ausstieg.
Janina Uhse verlässt die RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (GZSZ). Foto: Jörg Carstensen Janina Uhse verlässt die RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (GZSZ). Foto: Jörg Carstensen
Berlin. 

Neun Jahre lang war sie als Zuschauer-Liebling aussteigt: Janina Uhse wird die Serie verlassen! ein fester Bestandteil der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (GZSZ). Am Freitag war nun letzter Drehtag für die Schauspielerin Janina Uhse in der Potsdamer „GZSZ”-Kulisse, wie RTL mitteilte.

Die 27-jährige Dithmarscherin will sich neuen Aufgaben widmen. Unter anderem betreibt sie einen Food-Blog auf Facebook. Im Sommer wird sie letztmalig auf dem Bildschirm bei „GZSZ” zu sehen sein.

Mehr über Janina Uhse will RTL am Mittwoch nach der offiziellen Jubiläumsfolge in Spielfilmlänge (19.40 Uhr) in einer Spezial-Sendung zum Thema „25 Jahre GZSZ - Stars, Stories & Geheimnisse” bringen, hieß es.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Leute

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen