E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Simon Schwarz schwärmt von Dosenravioli

Für Schauspieler Simon Schwarz gibt es praktische Lebensmittel. Dosenravioli gehören dazu.
Schauspieler Simon Schwarz bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises im Prinzregententheater. Foto: Matthias Balk Schauspieler Simon Schwarz bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises im Prinzregententheater.
München. 

Die Liebe zu Dosenravioli teilt Schauspieler Simon Schwarz (47,„Sauerkrautkoma”) mit seinem Charakter in den Eberhofer-Krimis, Rudi Birkenberger. „Die habe ich früher gerne gegessen”, sagte der Österreicher dem „Münchner Merkur”.

Wenn er bei Bergwanderungen gezeltet habe, seien die Ravioli aus der Dose immer Proviant gewesen. „Das war praktisch, weil man die auf den Gaskocher stellen konnte in der Dose oder sie auch gleich kalt löffeln.”

Bis heute habe er eine gute Beziehung zu den Fertignudeln, erzählte Schwarz. Von Donnerstag an ist der aus Wien stammende Schauspieler im neuen bayerischen Heimatkrimi der Eberhofer-Reihe „Sauerkrautkoma” als Rudi Birkenberger zu sehen, der ebenfalls eine große Leidenschaft zu Dosenravioli pflegt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Leute

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen