Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Spielberg springt von Scharfschützenfilm ab

Lincoln»-Regisseur Steven Spielberg macht einen Rückzieher. Der Oscar-Preisträger wird nun doch nicht den geplanten Scharfschützen-Film «American Sniper» mit «Silver Linings»-Star Bradley Cooper in der Hauptrolle drehen. Steven Spielberg rudert zurück. Foto: Sebastien Nogier Steven Spielberg rudert zurück. Foto: Sebastien Nogier

Los Angeles. 

Wie das Branchenblatt «Variety» berichtet, sind Spielberg und das Studio DreamWorks von dem im Mai zugesagten Projekt abgesprungen. Die Gründe wurden nicht bekannt.

Das Studio Warner Bros. suche nun einen neuen Regisseur, hieß es. Der geplante Film basiert auf der gleichnamigen Autobiografie des früheren «Navy-Seals»-Soldaten Chris Kyle, der zu den besten Scharfschützen der US-Streitkräfte zählte. Kyle war im Februar auf einem Schießstand im US-Staat Texas von einem Ex-Soldaten erschossen worden. Cooper hatte sich mit seiner Produktionsfirma im vorigen Jahr die Drehrechte an dem Buch gesichert. Der Oscar- Preisträger ist weiterhin als Hauptdarsteller an Bord.

Zur Startseite Mehr aus Leute
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 10 - 7: 




Mehr aus Leute
Beatrice Egli würde gerne mit Rucksack losziehen
Beatrice Egli kommt aus der Schweiz - und will die Welt sehen. Foto: Georg Wendt

München. Sängerin Beatrice Egli (27) hat Lust auf Reisen ohne viel Gepäck. Ihr größter realistischer Traum sei es, „High Heels und Schminke zu Hause zu lassen und mit dem Rucksack die Welt zu erkunden”, sagte die „DSDS”-Siegerin von 2013 der Zeitschrift ... mehr

clearing
Daniel Radcliffe dreht skurriles Indie-Drama
Daniel Radcliffe bleibt auf Indie-Kurs. Foto: Ettore Ferrari

Los Angeles. bdquo;Harry Potter”-Star Daniel Radcliffe (25) lässt sich nach Filmen wie „Kill Your Darlings - Junge Wilde” und „Horns” auf eine weitere Independent-Produktion ein. „Variety” zufolge wird er mit Paul Dano und Mary Elizabeth Winstead ... mehr

clearing
Paul Rudd schrumpft in „Ant-Man”-Clip auf Minigröße
Paul Rudd wird richtig klein. Foto: Jimmy Morris

Los Angeles. Hollywood-Komiker Paul Rudd (46, „Wanderlust”, „Anchorman - Die Legende kehrt zurück”) gibt „Ant-Man”-Fans einen Vorgeschmack auf seine Comic-Figur Scott Lang, die bei Bedarf auf Minigröße schrumpfen und somit klein und flexibel gegen ... mehr

clearing
Tom Hiddleston spielt Hank Williams in „I Saw The Light”
Tom Hiddleston verkörpert die Musiklegende Hank Williams Foto: Britta Pedersen

Los Angeles. Der britische Schauspieler Tom Hiddleston (34) wird nach seinen Bösewichtrollen in „Thor” und „Marvel's The Avengers” als Musiklegende im Kino zu sehen sein. Wie das Branchenblatt „Variety” berichtet, kommt Hiddleston Ende November als ... mehr

clearing
Bruce Willis erhält Verstärkung für Action-Komödie
Bruce Willis hat sich auf Komödien spezialisiert. Foto: Peter Foley

Los Angeles. bdquo;Stirb Langsam”-Star Bruce Willis (60) erhält für eine geplante, noch titellose Action-Komödie prominente Verstärkung. Wie das Kinoportal „Deadline.com” berichtet, stoßen nun auch noch John Goodman und Bond-Girl Stephanie Sigman zu der Besetzung. mehr

clearing
Julia Roberts als FBI-Beamtin in „The Secret in Their Eyes”
Julia Roberts spielt eine FBI-Agentin. Foto: Paul Buck

Los Angeles. bdquo;Pretty Woman”-Star Julia Roberts (47) kehrt in einer unglamourösen Rolle auf die Leinwand zurück. In dem ersten Trailer zu dem Kriminaldrama „The Secret in Their Eyes” („In deinen Augen”) ist die Oscar-Preisträgerin als verbitterte ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse