Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kommentare Täglich aktuell zu Ereignissen aus Poltik, Wirtschaft und anderen Themen

Kommentar: VW - Nichts verstanden

Bei Volkswagen scheint man trotz kochender Volksseele und starken politischen Drucks nichts verstanden zu haben. mehr

clearing
Kommentar: Die Wehrpflicht wieder einführen?

Konservative Kritiker von Bundeskanzlerin Merkel werfen ihr neben der kompletten Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge im Spätsommer 2015 gerne zwei weitere Punkte vor: Den Ausstieg aus der Kernkraft nach der Katastrophe von Fukushima im Jahr 2011 und die im gleichem Jahr ... mehr

clearing
Kommentar: Nicht für Romantiker

Die Buchmacher auf der Insel haben sich nicht geirrt. Nur wenige Wochen nach seiner Wahl zum Welttrainer des Jahres 2016 ist Claudio Ranieri beim noch amtierenden englischen Meister Leicester City gefeuert worden. mehr

clearing

Bildergalerien

Parlamentarismus: Von den Briten lernen

Es gibt einen Job, den 99,99 Prozent der Deutschen nicht geschenkt haben wollen. Arbeitszeit 60 Stunden und mehr, Sieben-Tage-Woche, ständiges Hin und Her zwischen mindestens zwei bis drei Dienstorten, mehr

clearing
TV-Overkill Kommentar: Die weiß-blaue Fernsehwelt des FC Bayern

Wenn alle rund um die Uhr senden, will der FC Bayern nicht im Abseits stehen. Als Branchenführer im deutschen Fußball hat man an möglichst vielen Flanken Vorreiter zu sein. Ein Kommentar von Christian Heimrich. mehr

clearing
Gefahr des Deregulierungswettlaufs Kommentar: US-Übergewicht droht

Strengere Regeln in Europa und Lockerungen in den USA hätten ein Gefälle zur Folge, das das Übergewicht der amerikanischen Institute noch verstärken könnte – und die sind ohnehin größer als je zuvor. Ein Kommentar von Thomas Baumgartner. mehr

clearing
clearing
Asylpolitik Kommentar: Schwarz-grünes Schönwetterbündnis

"Nichts ist gut in Afghanistan." Leider stimmt der Satz der ehemaligen EKD-Chefin Margot Käßmann auch noch nach über 15 Jahren westlichem Militär- und Aufbaueinsatz in Afghanistan. mehr

clearing
clearing
Kommentar: Gemurmelte Kritik an Zuständen in der Türkei verhallt ungehört

Um Konflikte zu lösen, müsse man diese aus drei Perspektiven betrachten: der eigenen, der des Gegenübers und einem gemeinsamen Blick. Das empfiehlt Neu-Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seinem Buch „Flugschreiber“. mehr

clearing
Kommentar: "German Zuversicht"

Von wegen „German Angst“! Von der zögerlichen, überbesorgten, schwarzseherischen Haltung, die die Angelsachsen den Deutschen nachsagen, ist derzeit nichts zu spüren. mehr

clearing
clearing
Kommentar: Imageschaden für Bausparkassen bleibt

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat schnell und klar entschieden: Zweck eines Bausparvertrages ist, durch Ansparen den Anspruch auf ein Bauspardarlehen zu erwerben – und sonst nichts. mehr

clearing
DOSB-Reform – Sportlicher Spagat

In einem Punkt sind sich alle einig: Der deutsche Spitzensport braucht eine Reform. Seit 1992 hat sich die Zahl der deutschen Medaillen bei Olympischen Sommerspielen fast halbiert – von 82 in Barcelona auf 42 in Rio 2016. mehr

clearing
Kommentar: Gute Aussichten für Deutschlands Wintersportler

Es ist ja irgendwie ein Jammer, dass Olympische Spiele nur alle vier Jahre ausgetragen werden. Was wäre das für ein deutsches Wintermärchen! Aber so ist das nun einmal mit dem olympischen Zyklus, mehr

clearing
Kommentar: Kleiner Bruder MDax ganz groß

Der MDax, der gestern einen neuen Allzeit-Rekord bei 23 457 Punkten erreicht hat, überflügelt im Langfrist-Vergleich die anderen Indizes aus der Dax-Familie deutlich: Sein Stand hat seit der „Geburt“ mehr

clearing
Kommentar: Die SPD und die Kunst der Selbstberauschung

Die SPD schießt mit ihrem Umfrage-König durch die Decke. Bisher funktionierte Martin Schulz gut als Projektionsfläche – als der Mann aus Würselen, der die Berliner Politik von außen aufmischt, mehr

clearing
Kommentar: Lehrreicher Tag für die Eintracht

Ein gebrauchter Tag – das war das oft gehörte Fazit nach der Niederlage der Frankfurter Eintracht gegen den FC Ingolstadt. Die Frage ist, ob es auch ein lehrreicher Tag war. mehr

clearing
clearing
Frankfurter Europa-Signal

In der Hauptstadt der deutschen „Dagegen-Republik“ kann man täglich eine lange Liste von Anti-Demonstrationen studieren, so am Wochenende wider die Gentrifizierung und Verdrängung in den Innenstädten, mehr

clearing
Europa zeigt Selbstbewusstsein

Eigentlich war die diesjährige Sicherheitskonferenz ja eine bizarre Veranstaltung. Da trafen sich an die 30 Staatenlenker, fast 80 Minister nebst unzähligen Experten, um sich über die nicht gerade mehr

clearing
Fußball-Bundesliga Kommentar: Die graue Wand

Es wird eine andere, merkwürdige Atmosphäre herrschen, heute Nachmittag im Dortmunder Stadion. Die „Gelbe Wand“ wird zur grauen, leeren Wand. Der harte Kern der BVB-Fans kann sein gesungenes Versprechen „You’ll never walk alone“ diesmal nicht halten. mehr

clearing
US-Regierung Kommentar: Trumps Welt

Donald Trump ist nun seit vier Wochen im Amt. Und schon jetzt stellt sich die Frage, ob er vier Jahre Präsidentschaft wirklich überstehen kann. mehr

clearing
Kommentar zur Trump-Regierung Gut gemeint, schlecht gemacht

Ursula von der Leyen hat verstanden. Einem US-Präsidenten, der gerne den Mund aufreißt und die Zähne zeigt – dem stopft man das Maul. mehr

clearing
Kommentar zur Kriminalstatistik So klug als wie zuvor

Die Kriminalstatistik beinhaltet zwar zusätzliche Zahlen; eine seriöse Antwort auf die Frage, ob Zuwanderer eher zu Straftaten neigen als andere Bürger, ermöglichen diese aber nicht. mehr

clearing
Trunken vor Stolz

Nach dem Champagner-Fußball wirkten die Bosse der Münchner Bayern trunken vor Freude, Stolz und Zufriedenheit – und später vielleicht auch ein wenig vom guten Rotwein. mehr

clearing
Alle sind gleich

Es ist schon eine ärgerliche Geschichte mit unserer Demokratie. Erlassene Gesetze müssen für alle Personengruppen gleichermaßen gelten. mehr

clearing
Kommentar: GM vollzieht Kehrtwende

Vorbei die Zeiten, in denen General Motors (GM) sich mit Toyota und Volkswagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferte um den Titel des weltgrößten Autobauers. mehr

clearing
clearing
SPD-Kanzlerkandidat Kommentar: Martin Schulz – Im Rausch der Popularität

Der Hype um den neuen starken Mann im Willy-Brandt-Haus scheint weiterhin keine Grenzen zu kennen. Doch wofür der bärtige Buchhändler aus Brüssel genau steht, das weiß noch immer niemand so genau. Ein Kommentar von Politik-Redakteur Mirco Overländer. mehr

clearing
Drohende Opel-Übernahme durch Peugeot Kommentar: Dem Löwen zum Fraß

Täglich kann die Vollzugsmeldung zur Opel-Übernahme kommen. Ein ganz schwaches Bild gibt in dieser für die Mitarbeiter kritischen Phase das Opel-Management ab. Ein Kommentar von Wirtschafts-Ressortchef Michael Balk. mehr

clearing
clearing
Bad Vilbeler Pharmakonzern Kommentar: Stada droht Zerschlagung

Für den früheren Stada-Vorstand Hartmut Retzlaff war Eigenständigkeit ein hohes Gut. Aber Retzlaff ist Geschichte. mehr

clearing
Kommentar zum Dortmund-Urteil Doppeltes Dilemma

Die Südtribüne bleibt also leer, wenn am Samstag Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg spielt. Als Strafe für die beleidigenden Banner, die während der Partie gegen Leipzig hier gezeigt wurden. mehr

clearing
clearing
Parteiausschlussverfahren gegen Björn Höcke Kommentar: Demokratie vor AfD

Die AfD ist an einem Punkt, den die Partei-Führenden gern vermieden hätten: Im beginnenden Wahlkampf kann sie ihren inneren Machtkampf nicht mehr länger einfach schwelen lassen. mehr

clearing
Trump: Hysterie hilft nicht

Um nicht missverstanden zu werden, Donald Trump ist alles andere als das Idealbild des mächtigsten Mannes der Welt. Er ist erratisch, emotional, ein in seiner Selbstverliebtheit unübertroffener Narziss, mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse