E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

Kommentare Täglich aktuell zu Ereignissen aus Poltik, Wirtschaft und anderen Themen

Kommentar zu Audi: Brutalstmöglich aufklären

Endlich greift die deutsche Justiz im Diesel-Skandal durch. Vor wenigen Tagen Razzia in den Privatgemächern von Audi-Chef Rupert Stadler. mehr

clearing
Kommentar zur Union: Merkels Machtverlust

Es ist gut, dass der Berliner Regierungsladen jetzt nicht auseinanderfliegt und sich CDU und CSU zu einer Atempause durchgerungen haben. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. mehr

clearing
CDU Hessen Kommentar: Gegenwind aus dem Bund

Die hessische SPD kennt das Phänomen schon lange: Auf Rückenwind der Bundespartei kann sie selten in einem Wahlkampf setzen, und bei Umfragewerten von deutschlandweit bisweilen sogar unter 20 Prozent mehr

clearing

Bildergalerien

Kommentar Unglück im Zoo: Nicht den Altern die Schuld geben

Frankfurt. Haben die Eltern denn nicht aufgepasst? Immer wieder liest und hört man derartige Kommentare, wenn sich ein Unglück wie das vom Freitagnachmittag ereignet. Ich frage mich: Mit welchem Recht? mehr

clearing
clearing
Kommentar zu NSU: Das muss erst der Anfang sein

Emotionslos ging es selten in den vergangenen vier Jahren im NSU-Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags zu. Es wurde gerungen, gezerrt und gestritten. mehr

clearing
Kommentar zum Asyl-Streit: Bitte die Vertrauensfrage!

Wer, eigentlich, regiert die Republik? Die Frage darf, nein: muss gestellt werden am Ende dieser Woche. Und die ehrliche Antwort darauf ist: Der Streit. Das Kalkül. Die Panik. Nicht indes regiert Angela Merkel. mehr

clearing
ANZEIGE
handwerker
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr
Kommentar zum Asylstreit: Merkels Fehler

Die Kanzlerin wankt. Die CDU-Fraktion hat sich gestern zwar hinter sie gestellt. Doch auch unter den Abgeordneten ihrer Partei gibt es viele, die im Asylstreit die harte Linie von CSU-Chef Seehofer gutheißen. mehr

clearing
clearing
Kommentar zur Asylpolitik: Planlose Kanzlerin

Frankfurt. Wahrscheinlich ist es so, wie Merkel sagt: dass sich an der Asylfrage das Schicksal Europas entscheiden kann. Tatsächlich hat aber gerade die Politik der Kanzlerin entscheidend dazu beigetragen, mehr

clearing
clearing
clearing
clearing
Kommentar Donald Trump und die neue Welt-Unordnung

Donald Trump irrlichtert durch die Weltpolitik. Für die Europäer könnte sein Stil dennoch eine Chance bedeuten. mehr

clearing
clearing
Kommentar zum Fall Susanna: Staat in der Bringschuld

Wenn Islamisten wie der Berlin-Attentäter Amri oder jetzt der zuvor polizeibekannte Ali B., weiter ihr Unwesen treiben konnten, sind das keine bedauerlichen Einzelfälle mehr. Dann stimmt etwas grundsätzlich nicht mit dem System. Ein Kommentar. mehr

clearing
Kommrntar: JVA-Beamte verurteilt - Kein Aus für Freigang

Freiheitsstrafen und Geldbußen für zwei Justizbeamte, weil sie einem Straftäter Freigang gewährt hatten: Das hat es in Deutschland noch nicht gegeben. mehr

clearing
Kommentar zum Fall Susanna: Die Ausbeutung von Gefühlen

Wenn der junge Iraker Ali Bashar im Herbst 2015 nicht mit seiner Familie hätte nach Deutschland kommen können, würde er jetzt nicht unter Verdacht stehen, die 14 Jahre junge Susanna aus Mainz vergewaltigt und getötet zu haben. mehr

clearing
clearing
clearing
Kommentar zum Wohnen: Zahlst du noch oder lebst du schon?

„Wohnst du noch oder lebst du schon?“, lautete vor ein paar Jahren ein Werbeslogan des schwedischen Möbelhauses Ikea. Wenn man sich die Situation auf dem deutschen Wohnungsmarkt und besonders in mehr

clearing
clearing
Kommentar Vertretbarer Denkzettel für Sané

Natürlich war Sandro Wagner selbst am meisten überrascht – und verärgert – als er damals von seiner Nichtnominierung für den WM-Kader erfuhr. Er war nicht der einzige. mehr

clearing
clearing
Weirich am Montag Lauern statt aufklären?

Es wird sicherlich keine Redeschlacht wie im britischen Unterhaus die Fragestunde mit der Premierministerin, aber im Deutschen Bundestag ist die erste direkte Befragung von Bundeskanzlerin Merkel mehr

clearing
Trump Kommentar: Schöpferischer Zerstörer oder Chaot?

Manche wollen an Donald Trump noch etwas Positives sehen. Der US-Präsident gilt ihnen fast als eine Art Meister der schöpferischen Zerstörung. mehr

clearing
clearing
WM-Kader Kommentar: Streichkandidaten drängen sich nicht auf

mehr

clearing
Kommentar zu Spanien: Der iberische Patient

Die EU durchlebt wahrlich keine leichte Phase. Erst gelangen in Österreich Populisten an die Macht, jetzt dasselbe Spiel im europäischen Stammland Italien. mehr

clearing
Kommentar zu Populismus: Brüssel schweigt - bis auf Oettinger

mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Kommentar: Die Eintracht braucht eine glückliche Hand

Bobic spricht von einem vorhandenen Gerüst, dass nur punktuell verstärkt werden soll. Er, Sportdirektor Bruno Hübner und der neue Trainer Adi Hütter werden dabei eine noch glücklichere Hand brauchen als vor den vergangenen beiden Spielzeiten. mehr

clearing
Kommentar zu Strafzöllen: Europas starke Antwort?

Europa war vorbereitet. Doch was längst als Antwort der Union auf die amerikanischen Zölle in den Brüsseler Schubladen schlummert, erfüllt kaum die Voraussetzungen für eine angemessene Reaktion auf die Entscheidung Washingtons. mehr

clearing
Kommentar zur Kanzlerin: Ohne Strahlen, ohne Kraft

An Tag 77 ihrer vierten Amtszeit reist Angela Merkel nach Portugal. Sie will dort „Gespräche zu bilateralen, europapolitischen und internationalen Themen führen“, tut das Kanzleramt kund. mehr

clearing
Kommentar zur Asylpolitik: Dunkle Seite der Willkommenskultur

Deutschen Bürgern und Verwaltungen ist seit der Grenzöffnung von 2015 viel abverlangt worden. Seitdem kam weit über eine Million Flüchtlinge. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen