Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 8°C

Kommentar: Kaufprämie: Das Pferd von hinten aufgezäumt

Die deutschen Autobauer wollen ihr Angebot an Elektroautos massiv ausbauen. Foto: Jan Woitas Die deutschen Autobauer wollen ihr Angebot an Elektroautos massiv ausbauen. Foto: Jan Woitas

Eine Erfolgsgeschichte sieht wahrhaftig anders aus. Vor knapp einem Jahr hat die Bundesregierung gemeinsam mit der Autoindustrie den Umweltbonus eingeführt. Beim Kauf eines neuen Elektroautos oder eines Plug-in-Hybrids werden 4000 bzw. 3000 Euro an Prämie gezahlt. Klingt verlockend. Doch die Bilanz nach zwölf Monaten ist niederschmetternd: Nur jedes 200. neu zugelassene Auto hat einen Elektromotor unter der Haube. Im laufenden Jahr sind fast 1,5 Millionen Neuwagen in den Verkehr gelangt – darunter nur knapp 8000 Stromer. An der Höhe der Kaufprämie kann die schleppende Nachfrage nicht liegen. Auch wenn Elektro-Fahrzeuge nach wie vor sehr viel teurer sind als Benziner oder Diesel. Für den neuen Opel Ampera-e müssen immerhin rund 40 000 Euro hingeblättert werden.

<span></span> Bild-Zoom Foto: (FNP)

Nein, es fehlt an unseren Fernstraßen, in unseren Wohngebieten und am Arbeitsplatz an der notwendigen Infrastruktur, um E-Autos zu einem Massen-Phänomen zu machen: Ladesäulen zum Stromtanken sind Mangelware. Über Nacht am Straßenrand geparkte Autos haben keinen Stecker in der Nähe. Ladesäulen entlang der Autobahnen sind geplant, aber noch keine Realität.

Bei den Modellneuheiten kommt langsam Bewegung in die Szenerie. Die deutschen Hersteller werden flügge – sicher auch getrieben vom unberechenbaren US-Konkurrenten Tesla.

Die deutschen Autobauer wollen ihr Angebot an Elektroautos massiv ausbauen. Foto: Jan Woitas
Kommentar Kaufprämie: Das Pferd von hinten aufgezäumt

Eine Erfolgsgeschichte sieht wahrhaftig anders aus. Vor knapp einem Jahr hat die Bundesregierung gemeinsam mit der Autoindustrie den Umweltbonus eingeführt.

clearing

Die Prämie in Deutschland ist daher total überflüssig. Der Versuch, damit das Pferd von hinten aufzuzäumen, war zum Scheitern verurteilt. Reine Symbolpolitik nutzt niemandem.

Zur Startseite Mehr aus Meinung der Redaktion

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse