E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Panorama Aktuelle Nachrichten, Bilder und Videos aus Deutschland und der Welt

Wassermassen überfluten nach starken Regenfällen Straßen im Vogtland bei Adorf.
Schwere Unwetter in Sachsen

Das Hochwasser 2010 an der Lausitzer Neiße ist vielen Menschen in Sachsen noch düster in Erinnerung. Jetzt hat das obere Vogtland getroffen - allerdings weniger schwer, wie Experten hoffen. mehr

Fotos

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Zur Ablenkung der Druckwelle waren um die Bombe Betonelemente aufgeschichtet worden.

Dresden. Die Weltkriegsbombe ist entschärft und abtransportiert. Aber für Helfer geht die Arbeit in Dresden weiter. Viele Menschen können erst am Freitag zurück nach Hause. mehr

clearing

Musik Verurteilter spanischer Rapper setzt sich nach Belgien ab

Viele Spanier hatten  gegen die Verurteilung protestiert.

Madrid. Dreieinhalb Jahre Haft erwarteten einen spanischen Rapper, weil seine Texte als gewaltverherrlichend und beleidigend eingestuft wurden – und das trotzt anhaltender Proteste. Nun hat der Sänger das Land verlassen. mehr

clearing

Schwere Unwetter in Sachsen

Wassermassen überfluten nach starken Regenfällen Straßen im Vogtland bei Adorf.

Plauen. Das Hochwasser 2010 an der Lausitzer Neiße ist vielen Menschen in Sachsen noch düster in Erinnerung. Jetzt hat das obere Vogtland getroffen - allerdings weniger schwer, wie Experten hoffen. mehr

clearing

Bildergalerien

Zwei Tote und mehrere Verletzte bei Zugunglück in Italien

In der Nähe von Turin ist an einem Bahnübergang ein Regionalzug mit einem Sattelschlepper zusammengestoßen. Der Triebwagen und zwei Waggons entgleisten.

In der Nacht rammt ein Zug in Italien einen Schwertransporter und springt aus den Schienen - mit tödlichen Folgen. Unklar bleibt, wie es zu dem Unglück kommen konnte. mehr

clearing

Giftquallen auf dem Rückzug - Mallorca hebt Badeverbote auf

Quallen der Gattung Portugiesische Galeere sind extrem giftig.

Palma. Eine giftige Quellenart hält Urlauber auf Mallorca und anderswo in Spanien vom Wasser fern. Biologen warnen jedoch vor Panikmache. Der Spuk, sagen sie, könnte sich bald erledigt haben. mehr

clearing

Mai-Sommer bringt bis zu 31 Grad - Waldbrandgefahr wächst

Im Süden des Landes muss weiter mit Regen gerechnet werden.

Offenbach/Berlin. Im Norden trocken, im Süden nass: So sah das Wetter der vergangenen Tage in Deutschland aus. Nun steht ein Wochenende wie im Hochsommer bevor. Vielerorts steigt damit auch die Waldbrandgefahr. mehr

clearing

Sommerurlaub Giftqualle vor Mallorca gesichtet - erste Badeverbote

Eine Qualle der Gattung Portugiesische Galeere

Palma. Probleme hat Mallorca normalerweise nur mit Touristen, die gelegentlich über die Stränge schlagen. Dieser Tage sorgen aber giftige Quallen für Wirbel. Badegäste müssen mit Einschränkungen rechnen – und auch anderswo wurden die Quallen gesichtet. mehr

clearing
ANZEIGE
Laura Philipp: Das erste Mal auf der Volldistanz Irgendwann ist immer das erste Mal, auch für erfolgreiche Profi-Triathletinnen wie Laura Philipp. Die Mainova-Teamkapitänin startet beim Mainova IRONMAN Frankfurt erstmals auf der Volldistanz und spricht unter anderem darüber sowie über weitere Themen beim Mainova IRONMAN Expertentalk am 28. Mai 2018. mehr

Trinkwasser erhält gute Noten - Nitrat selten über Grenzwert

Der Nitratgehalt im Trinkwasser überschreitet dem Umweltbundesamts zufolge seit mehreren Jahren nur sehr selten den Grenzwert.

Dessau-Roßlau. Das Grundwasser wird immer stärker mit Nitrat belastet. Auf das Trinkwasser hat das laut Umweltbundesamt bisher keine gefährlichen Auswirkungen. Das Wasser aus dem Hahn könnte aber teurer werden. mehr

clearing

Bombe in Dresden soll ferngesteuert entschärft werden

In Dresden leitet ein Polizist den Verkehr aufgrund der Absperrungen wegen des Bombenfunds um.

Dresden. Auch gut 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ist die Bergung von Munition in Städten wie Dresden beinahe Alltag. Doch dieses Mal ist alles anders. mehr

clearing
ANZEIGE
Jahr des Hausnotrufes Langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden In Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland (HRS) leben insgesamt rund 580.000 ältere Menschen alleine in ihren Wohnungen. Wenn Hilfe benötigt wird oder ein Notfall eintritt, können Kinder und Enkel teilweise nicht zur Stelle sein, weil sie weit weg wohnen. Ein Hausnotrufanschluss kann dann sogar ein lebensrettendes Hilfsmittel sein. Die Malteser in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben deshalb 2018 das „Jahr des Hausnotrufes“ ausgerufen. Ziel ist es, in den fünf Diözesen Menschen über Unterstützungsangebote aufzuklären, die in langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden möglich machen. mehr

Gymnasium bedroht: Zwei Verdächtige festgenommen

Das Goethe-Gymnasium im sächsischen Auerbach.

Auerbach. Vorsichtiges Aufatmen im sächsischen Auerbach: Im Zusammenhang mit einer Bedrohung am Goethe-Gymnasium sind zwei Tatverdächtige festgenommen worden. mehr

clearing

Rauschgiftkriminalität 2017 erneut gestiegen

Sichergestelltes Ecstasy auf einer Pressekonferenz des Bundeskriminalamtes in Wiesbaden. Foto Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. „Tatort Internet”: Das Netz ersetzt beim Drogenhandel immer häufiger finstere Ecken, in denen Dealer herumlungern. Auch neue künstliche Drogen sind leicht zu bekommen. Die meisten Delikte werden allerdings bei einer altbekannten Droge gezählt. mehr

clearing

Lehrerverband: Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer sinnvoll

Gerade vor Beginn der Ferien kommt es immer wieder vor, dass Eltern ihre Kinder die Schule schwänzen lassen. Foto: Roland Weihrauch

Berlin/München. Der Einsatz gegen Schulschwänzer schlägt weiter hohe Wellen. Während sich Eltern kritisch dazu äußern, bekommen die Behörden Rückenwind von Pädagogen. mehr

clearing

Ehrfurcht vor dem Weltraum Astronaut Thomas Reiter träumt mit 60 immer noch von den Sternen

Völlig schwerelos: Der deutsche Astronaut Thomas Reiter hantiert 2006 an Bord der Internationalen Raumstation ISS mit Teilen der Laborgefriereinrichtung

Rastede. Schon als Kind wollte der gebürtige Hesse Thomas Reiter ins Weltall fliegen. Sein Traum wurde wahr. Er ging sogar als erster Deutscher im Weltraum spazieren – aber trotz aller Begeisterung sieht er auch die Kehrseiten des Berufs. mehr

clearing

Fünf Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Rettungskräfte neben den Unfallwagen auf der Bundesstraße 54 bei Ascheberg.

Ascheberg. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind in Nordrhein-Westfalen fünf Menschen schwer verletzt worden. Darunter waren nach Polizeiangaben zwei Kinder und eine Jugendliche, die am frühen Morgen noch in Lebensgefahr waren. mehr

clearing

Lebenserwartung Am ältesten werden die Baden-Württemberger - der Osten holt auf

Vier ältere Urlauber am Strand der Nordsee. Die verbesserte medizinische Versorgung führt insbesondere in Ostdeutschland zu einer stark gestiegenen Lebenserwartung.

Rostock. Mangelhafte medizinische Versorgung, dickere Luft und schlechtere Lebensgewohnheiten führten dazu, dass die Lebenserwartung im Osten deutlich geringer war als im Westen. Dieses Missverhältnis besteht so nicht mehr, fanden Rostocker Demografen heraus. mehr

clearing
ANZEIGE
Mehr Spaß und viel Action für die ganze Familie: Die Freizeitparks Bayerns Einmal inmitten von Dinosauriern wandern und in das Land der Pharaonen eintauchen. Oder in einer echten Burg übernachten: Kinderträume könnten nicht bunter und fantasiereicher sein. Ach, ein Kind müsste man sein. Dieser Traum wird in den Freizeitparks, die übrigens alle zur Qualitätsmarke „Kinderland Bayern“ gehören, Wirklichkeit: Mit seinen Kids Kind sein. mehr

Mutter bringt Töchter aus Tunesien zurück nach Deutschland

Ein Flugzeug vor wolkenlosem Himmel.

Hannover. 2000 Kilometer trennten Maryam und Hanna fast drei Jahre lang von ihrer Mutter. Obwohl die Ärztin aus Hannover das alleinige Sorgerecht hat, hielt die Familie ihres Ex-Mannes die Kinder in einem Bergdorf in Nordafrika fest. Ein Drama mit Happy End? mehr

clearing
Fotos

Prozess Veranstalter Schaller als Zeuge im Loveparade-Prozess

Alles Leid, das die Angehörigen erlebten, „ist auf meiner Veranstaltung passiert”, sagte der Fitnessketten-Unternehmer Rainer Schaller vor seiner eigentlichen Zeugenaussage.

Düsseldorf. Loveparade-Veranstalter Rainer Schaller tritt in den Zeugenstand. Nach dem ehemaligen Duisburger Bürgermeister Adolf Sauerland ist der Fitness-Unternehmer ein weiterer prominenter Zeuge in dem Prozess. mehr

clearing

Fachmann hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Ein Schatten eines Fliegers über dem Indischen Ozean, der nach dem Malaysia Airways Flight MH370 sucht.

Kuala Lumpur. Mehr als vier Jahre ist Flug MH370 schon verschwunden. Jetzt behauptet ein Experte, das Rätsel gelöst zu haben. Demnach beging der Pilot Suizid und riss alle anderen mit in den Tod - wie beim Germanwings-Absturz 2015 in Frankreich. Aber Zweifel bleiben. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus-Linie ab Mai 2018 Tagesausflüge mainauf- und -abwärts, zu den schönsten und historisch spannendsten Orten der Region – Die Primus-Linie präsentiert ab Mai wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Aber auch die Saison der Abendfahrten steht in den Startlöchern. mehr
Fotos

Erfolge im Artenschutz: Comeback des Mauritiusfalken

Mauritiusfalke (Falco punctatus) auf einem Baum. Mit nur vier Tieren war er 1974 der weltweit seltenste Vogel.

Gland. Totgesagte leben länger. Der Große Bambuslemur galt als ausgestorben. Der Mauritiusfalke war der seltenste Vogel der Welt. Aber die Bestände haben sich erholt. mehr

clearing

Ungewöhnlich starkes Erdbeben erschüttert das Vogtland

Seismograph einer Erdbebenwarte. Ein Erdbeben der Stärke 4,2 hat das Vogtland erschüttert.

Cheb. Schwarmbeben sind im Vogtland nichts Ungewöhnliches. Eine besonders starke Erschütterung schreckte am späten Montagabend dennoch die Menschen in der Grenzregion zwischen Tschechien, Sachsen und Bayern auf. mehr

clearing

15-Jähriger soll Millionenstrafe wegen Brandstiftung zahlen

Der Großbrand breitete sich über fast 200 Quadratkilometer aus. Symbolbild: Tristan Fortsch/KATU-TV/AP

Hood River County. Ein US-Richter hat einen 15-Jährigen wegen Brandstiftung zu einer Geldstrafe von mehr als 36 Millionen Dollar (rund 31 Millionen Euro) verurteilt. mehr

clearing
Fotos

Royale Hochzeit Ein modernes Paar

Royale Fans haben die Zeit gestoppt: Es waren zwei Sekunden. Prinz Harry und Meghan Markle küssen sich nach der Hochzeitszeremonie vor der Kapelle des Schlosses Windsor.

Windsor. Ein Bischof predigt feurig, das Volk darf ins Schloss, die Gästeschar ist bunt gemischt. Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan zeigt: Sie wollen manches anders machen. Der Palast macht vorerst mit – denn das Königshaus hat etwas davon. mehr

clearing

Natürlicher Tod Paar stirbt nach 61 Jahren Ehe am selben Tag

Die 83-jährige Ruth Bedford starb zuhause, kurz nachdem ihr Mann Peter (86) ins Krankenhaus eingeliefert worden war

Wellington. Nach 61 Jahren Ehe ist ein neuseeländisches Paar getrennt voneinander am selben Tag gestorben. mehr

clearing

Psychische Probleme Mann fährt absichtlich in US-Restaurant: Zwei Tote

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor einem Restaurant, in das ein Mann sein Auto gelenkt hat.

Bessemer City. Schreckliches Verbrechen in North Carolina: Ein 62-Jähriger bittet seine Familie an einen Tisch um kurze Zeit später mit seinem SUV durch die Fronttür des Restaurants zu rasen. mehr

clearing

Besorgte Anrufe nach BASF-Störfall

Ludwigshafen. Ein technischer Defekt hat beim Chemiekonzern BASF in Ludwigshafen eine Betriebsunterbrechung ausgelöst – und auch Anrufe bei der Polizei in Südhessen. mehr

clearing
Fotos

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Der Kilauea Vulkan auf Hawaii gibt keine Ruhe. Ein Soldat der US Air Force neben einer Wand aus Lava. Seit Anfang Mai speit er auf Big Island in Hawaii Lava aus dem Krater und aus Erdspalten.

Honolulu/Jakarta. Lava, Vulkanasche, Rauch - als ob das noch nicht genug wäre. Nun droht den Bewohnern von Hawaii eine weitere Gefahr durch giftige Dampfwolken. Sie enthalten unter anderem Salzsäure. mehr

clearing

Ministerin Klöckner sieht Alkohol-Mindestpreis skeptisch

Ob ein Alkohol-Mindestpreis hier hilft? Durstige Besucher der 263. Bergkirchweih in Erlangen greifen beim traditionellen Fassbieranstich nach einer Maß Freibier.

Berlin. Ernährungsministerin Julia Klöckner ist von einem Mindestpreis für Alkohol nach schottischem Vorbild nicht überzeugt. „Würde eine Steuer dazu führen, dass sich jeder ausgewogen ernährt, wäre das wunderbar”, sagte die CDU-Politikerin der Funke Mediengruppe. mehr

clearing

Immer mehr Menschen in Japan werden alleine alt

Wegen der Abwanderung in Großstädte wie Tokio sterben ganze Landstriche aus.

Tokio. In Japan leben immer mehr Menschen allein. In der rapide alternden Gesellschaft sind auch viele alte Menschen von diesem Trend betroffen. mehr

clearing

Studie: Deutsche sind bei Sonnencreme sparsam

Beim Sonnencreme-Auftragen verhalten sich die Deutschen eher sparsam.

Düsseldorf. Im Schnitt kauft jeder Bundesbürger nur alle zwei Jahre eine neue Sonnencreme. Doch wächst die Nachfrage allmählich. Anders sieht das bei Selbstbräunern aus. mehr

clearing

Polizei schnappt etliche Schulschwänzer am Flughafen

Die Polizei hat etliche Schulschwänzer am Flughafen in Memmingen geschnappt.

Memmingen. Etliche Schulschwänzer hat die Polizei in Bayern kurz vor dem Abflug in den Urlaub geschnappt. In zehn Fällen seien die Eltern beim zuständigen Landratsamt angezeigt worden, teilte die Polizei nach Kontrollen am Allgäu Airport in Memmingen mit. mehr

clearing

Kongo bestätigt 17 Ebola-Fälle

Mitarbeiter vom Roten Kreuz im Kongo ziehen im Vorfeld der Suche nach Infizierten des Ebola-Virus Schutzkleidung an.

Goma. Ebola im Kongo breitet sich weiter aus. Es gibt vermehrt Fälle in einer Großstadt. Dort ist das Virus schlechter zu kontrollieren. mehr

clearing

Vorwürfe gegen Eigner des in Kuba abgestürzten Flugzeugs

Rettungskräfte an der abgestürzten Passagiermaschine auf Kuba. Bei dem Unglück starben mehr als 100 Menschen.

Mexiko-Stadt. Nach dem Flugzeugunglück auf Kuba beginnt die Suche nach den Ursachen. Ein Ex-Pilot erhebt schwere Vorwürfe gegen die Fluggesellschaft, der die abgestürzte Maschine gehört. War sie zu alt und schlecht gewartet? mehr

clearing

Teenager nach Schulmassaker in Texas angeklagt

Verstörung in Santa Fe: Nicole Auzston (r.) und ihr Sohn Branden, Schüler der Santa Fe High School, nach dem Massaker.

Houston. Es ist fast schon zur tragischen Routine geworden: Nach dem jüngsten Schulmassaker in den USA versprechen Politiker entschlossenes Handeln. Ebenso Routine: Die Gegenwehr der Waffenlobby. mehr

clearing

Familiendrama: Opfer sind Sohn und Schwiegersohn

Polizeiabsperrband vor dem Tatort in Saarbrücken. Bei dem Vorfall soll es sich um ein Familiendrama handeln.

Saarbrücken. Am Tag nach dem tödlichen Familiendrama in Saarbrücken werden Details bekannt: Die beiden Erschossenen sollen Sohn und Schwiegersohn des mutmaßlichen Täters sein. Auch die zwei verletzten Frauen stammen aus der Familie. mehr

clearing

Berglöwe tötet Radfahrer im US-Staat Washington

Pilizisten sprechen mit einem Hilfssheriff und einem Gerichtsmediziner, nachdem ein Berglöwe einen Radfahrer getötet hat.

Seattle. Sie waren mit dem Fahrrad unterwegs, als die Großkatze angriff. Ein Mann wurde von dem Berglöwen getötet, der andere entkam verletzt. So eine Attacke ist höchst ungewöhnlich. mehr

clearing

Auto überschlägt sich nach mutmaßlichem Autorennen

Ein Autofahrer soll sich mit seinen zwei Kindern an Bord ein illegales Autorennen geliefert haben.

Stuttgart. Ging dem Unfall ein Rennen voraus? Ein Geländewagen hat sich bei einem Unfall überschlagen. Der Fahrer hatte zwei Kinder an Bord. mehr

clearing

Zwei Tote und zwei Verletzte bei mutmaßlichem Familiendrama

Polizisten der Spurensicherung vor dem Haus, in dem ein Mann in Saarbrücken zwei Männer erschossen und zwei Frauen verletzt hat.

Saarbrücken. Blutiges Ende einer Familienfeier: Ein Mann schießt um sich und tötet zwei Angehörige. Die Hintergründe sind zunächst unklar. mehr

clearing

Pfingstwetter: Sonne im Norden, Wolken im Süden

Das Wetter präsentiert sich über Pfingsten als ein Mix aus Sonne, Wolken und Gewittern.

Offenbach. An den Pfingstfeiertagen zeigt sich das Wetter in Deutschland von seiner unbeständigen Seite. Dabei klettern die Temperaturen fast überall im Land auf über 20 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach berichtet. mehr

clearing

Ebola-Virus erreicht Millionenstadt im Kongo

Mitarbeiter des Gesundheitswesens ziehen in einem Behandlungszentrum Schutzausrüstungen gegen Viren an, bevor sie Patienten in der Isolationsabteilung behandeln.

Genf. Ebola-Ausbrüche im Kongo gab es schon öfters - doch nun schlagen die Behörden Alarm. Zum ersten Mal hat das gefährliche Virus im Kongo eine Großstadt erreicht. Das Risiko einer Ausbreitung ist groß. mehr

clearing

3D-Zebrastreifen in Schmalkalden ist übertüncht

Er durfte nicht bleiben: Der 3D-Zebrastreifen im thüringischen Schmalkalden musste wieder übertüncht werden.

Schmalkalden/Weimar. Schade eigentlich: Der spektakulär dreidimensionale Zebrastreifen im thüringischen Schmalkalden war für die Behörden nicht etwa eine gute Idee, sondern ein Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung. Bekommt er eine zweite Chance? mehr

clearing

Tod eines Elfjährigen: Onkel legt Teilgeständnis ab

Die Anklage wirft dem Onkel vor, dem Jungen im Badezimmer einen so heftigen Schlag versetzt zu haben, dass dieser rückwärts in die Badewanne stürzte und bewusstlos wurde.

Düsseldorf. Nach dem Tod eines elfjährigen Jungen hat der wegen Mordes angeklagte Onkel die Tat vor Gericht teilweise gestanden. mehr

clearing

Wieder Panne bei Mathe-Prüfung

Bei den betroffenen Prüfungen ging es um die Fachhochschulreife. Sie berechtigt zum Studium an Fachhochschulen und einigen Universitäten wie Potsdam oder Cottbus.

Potsdam. Damit hatten die Oberstufenschüler bei der Mathe-Prüfung in Brandenburg nicht gerechnet: In Cottbus und Lübben wurden die Schüler zu Themen befragt, die im Unterricht nie gelehrt worden waren, wie das Potsdamer Bildungsministerium zu der neuen Prüfungspanne im Land mitteilte. mehr

clearing

Lage weiter „sehr dynamisch” Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet

Seit Wochen gibt die Erde auf der zu den USA gehörenden Inselgruppe Hawaii keine Ruhe.

Honolulu. Ein Vulkanausbruch auf Hawaii schreckt die Anwohner am frühen Morgen auf. Eine gewaltige Wolke steigt auf, doch der Ascheniederschlag ist weniger schlimm als befürchtet. mehr

clearing

Grausige Funde Die Verschwundenen von Mexiko: Leid ohne Ende

Angehörige halten 2016 bei einer Demonstration Bilder der 43 vermissten Studenten hoch.

Chihuahua. Grausige Knochenfunde und versteckte Gräber führen Ermittler in Mexiko immer wieder auf neue Fährten bei der Suche nach Vermissten. Doch von vielen Verschwundenen fehlt auch nach Jahren jede Spur. mehr

clearing

Vulkanausbruch auf Hawaii - Hunderte haben Gebiete verlassen

Lava fließt aus aktiven Spalten des Kilauea.

Honolulu. Der Kilauea Vulkan auf Hawaii gibt keine Ruhe. Nach einem weiteren Ausbruch am frühen Morgen türmt sich über der Inselkette im Pazifik eine gewaltige Aschewolke auf. mehr

clearing
Fotos

Tornado in Viersen Aufräumarbeiten nach Wirbelsturm am Niederrhein

Das Unwetter hat sich nach ersten Polizeiangaben innerhalb von etwa 10 bis 15 Minuten abgespielt. Foto. Marius Becker

Viersen. Ein Tornado wütet am Niederrhein. Nach ein paar Minuten ist alles vorbei. Danach gibt es viel zu tun - vor allem für Dachdecker. mehr

clearing

Polizei: Hundeattacke auf Baby „erlogen” - Vater verhaftet

Auf dieser Wiese soll das Baby von einem fremden Hund lebensgefährlich verletzt worden sein - doch die Polizei nennt diese Version „erlogen”.

Osnabrück. Der Säugling hat lebensgefährliche Verletzungen. Ein fremder Hund soll das erst wenige Tage alte Baby attackiert haben, so schildern es die Eltern. Erste Ermittlungen führen jedoch zu einem ganz anderen Ergebnis - und das ist noch erschreckender. mehr

clearing

Urbanität Bis 2050 wohnen mehr als zwei Drittel in Städten

Zwischen 1950 und 2018 war die Zahl der Menschen, die in städtischen Gebieten leben, von 751 Millionen auf 4,2 Milliarden gestiegen.

New York. Mehr als zwei Drittel der Menschheit dürften nach Schätzung der Vereinten Nationen bis 2050 in städtischen Gegenden leben. Derzeit seien es rund 55 Prozent, teilte die Abteilung für wirtschaftliche und soziale Angelegenheiten der UN mit. mehr

clearing

Beziehungsdrama mit fünf Toten in Texas

Die Bluttat ereignete sich in einem Wohnhaus der Ortschaft Ponder.

Denton. Die frühere Ehefrau des Täters wurde als einzige Überlebende mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht. mehr

clearing

Ex-Heimkind streitet vor Gericht gegen Unterhalt für Mutter

Akten auf einem Richtertisch. Die Klägerin wehrt sich dagegen, für ihre pflegebedürftige Mutter Unterhalt zahlen zu müssen.

Offenburg. Ihre Mutter gab sie früh in ein Heim und kümmerte sich nicht weiter um sie. Nun soll die Tochter trotzdem dafür zahlen, dass die Mutter in einem Pflegeheim versorgt wird. Die wehrt sich vor Gericht. mehr

clearing

Opioid-Epidemie bringt USA mehr Spenderorgane

Ein Organ für eine Transplantation wird in einer Kiste getragen: Die Zahl der Drogentoten, die mindestens ein Organ spendeten, hat sich von 59 (2000) auf 1029 (2016) erhöht.

Brigham. Auch in den USA sind die Wartelisten für Spenderorgane lang. Ausgerechnet die furchtbare Opioid-Krise verspricht manchen Patienten Hoffnung. mehr

clearing

Wirbelsturm am Niederrhein - „In fünf Minuten war es vorbei”

Ein Tornado zieht über eine Gartenanlage im Raum Viersen am Niederrhein hinweg.

Viersen. Dunkle Wolken, Donner, Erde in der Luft, peitschende Böen: Tausende haben im Raum Viersen eine bedrohliche Erfahrung mit Extremwetter gemacht. Manche stehen nun buchstäblich ohne Dach über dem Kopf da. mehr

clearing

Verdächtig hohe Werte des Ozonkillers FCKW in der Atmosphäre

Das Ozonloch über der Antarktis am 24.9.2006 (r.) und am 9.6.2013: Blaue und violette Farben zeigen an, dass die Ozonschicht dünn ist.

Boulder. Seit 2010 dürfen FCKW nicht mehr hergestellt werden. Doch ein Stoff verschwindet nicht so aus der Atmosphäre wie er sollte. Ein Umweltverbrechen? mehr

clearing

Umweltschutz to go Statt aus Pappe soll es für den Unterwegs-Kaffee Mehrwegbecher geben

Mehrwegbecher für den Kaffee für unterwegs sollen helfen, den Müll zu reduzieren.

Berlin. Der Coffee to go im Pappbecher mag stillos sein. Er ist aber praktisch und fast überall zu bekommen. Umweltfreundlicher lässt sich der Unterwegs-Kaffee aus Mehrwegbechern genießen. Hat die Pappe bald ausgedient? mehr

clearing
Video

Eurovision Song Contest Das sind die zehn schrägsten ESC-Auftritte

Hatten Spaß bei ihrem legendären ESC-Auftritt anno 2012: Die russischen Großmütter der Gruppe "Buranovskiye Babushki".

Am Samstag steigt in Lissabon das Finale des Eurovision Song Contest: Grund genug für uns, an zehn der peinlichsten Auftritte der Geschichte dieses Wettbewerbs zu erinnern. Viel Spaß beim Gruseln! mehr

clearing

Eurovision Song Contest Die 10 Deutschen Acts der letzten Jahre

ECS-Gewinnerin Lena hat es allen gezeigt. F: Kyrre

Am Samstag tritt Michael Schulte für Deutschalnd bei ESC in Lissabon an. Doch wie hat Deutschland bisher abgeschnitten? Wir blicken zurück, auf die Deutschen Acts der vergangenen 10 Jahre und sehen ein großes Licht und sehr viel Schatten. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen