E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Frau fährt in Tankstelle: Auto fährt bis zur Verkaufstheke

Das Unfallauto steht im Verkaufsraum einer Tankstelle in Bochum. Foto: Simon Heussen/Feuerwehr Bochum Das Unfallauto steht im Verkaufsraum einer Tankstelle in Bochum.
Bochum. 

Eine Frau ist in Bochum mit ihrem Auto bis in den Verkaufsraum einer Tankstelle gefahren. Die Feuerwehr musste sie aus dem Auto befreien, da die Vordertüren durch das Mobiliar der Verkaufstheke blockiert waren. Auch ein Kleinkind wurde vom Rücksitz befreit, wie die Feuerwehr mitteilte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Die Frau war mit dem Auto durch die Schiebetür gefahren. Bilder vom Unfallort zeigen die zersprungene Scheibe des Eingangs, aber auch eine beschädigte Kühlbox, Waren auf dem Boden und das Auto, das da steht, wo vorher ein Teil der Verkaufstheke stand. Wie hoch der Sachschaden ist und wie es zu dem Unfall kam, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen