E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Gyllenhaal und Saarsgard haben zweites Töchterchen

Maggie Gyllenhaal und ihr Ehemann Peter Sarsgaard sind glückliche Eltern eines zweiten Töchterchens. Die kleine Gloria Ray kam bereits am 19. April in New York zur Welt, berichtete das Entertainmentportal "E!Online" unter Berufung auf Gyllenhaals Sprecherin.
Maggie Gyllenhaal und Peter Sarsgaard freuen sich über ein Mädchen. Foto: Pier Marco Tacca Maggie Gyllenhaal und Peter Sarsgaard freuen sich über ein Mädchen. Foto: Pier Marco Tacca
New York. 

Maggie Gyllenhaal und ihr Ehemann Peter Sarsgaard sind glückliche Eltern eines zweiten Töchterchens. Die kleine Gloria Ray kam bereits am 19. April in New York zur Welt, berichtete das Entertainmentportal "E!Online" unter Berufung auf Gyllenhaals Sprecherin.

Das Schauspielerpaar, das an diesem Mittwoch seinen dritten Hochzeitstag feiert, hat bereits ein gemeinsames Kind. Die fünfjährige Ramona darf hat nicht nur auf ihre Eltern stolz sein. Sie hat auch einen berühmten Onkel, den "Brokeback Mountain"-Star Jake Gyllenhaal.

Gyllenhaal (34) war zuletzt in dem Film "In guten Händen" (2011) sehen. Sie wurde für ihre Rolle in "Crazy Heart" für einen Oscar nominiert. Sarsgaard machte unter anderen durch das Drama "Dead Man Walking" auf sich aufmerksam.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen