Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Lebensmitel: Insekten-Burger im Supermarkt

Wer’s mag: Mehlwürmer mit einer Prise Chili. Foto: Walter Bieri (KEYSTONE) Wer’s mag: Mehlwürmer mit einer Prise Chili.
Basel. 

Ein Burger mit Mehlwürmern: diese Spezialität ist von kommender Woche an in mehreren Filialen einer Schweizer Supermarktkette zu haben. Das Unternehmen arbeitet seit der Legalisierung des Insektenverkaufs in der Schweiz im Frühjahr an seiner Produktpalette. Neben dem Burger sollen auch Hackbällchen mit Mehlwürmern ins Regal kommen. Die Supermarktkette pries die Kreationen des Anbieters Essento an: der Burger enthalte neben Mehlwürmern Reis, Karotten, Sellerie und Lauch mit einer Prise Chili, die „Insect Balls“ würden mit Kichererbsen, Zwiebeln, Knoblauch und Koriander zubereitet. Insekten sind in einigen europäischen Ländern als Nahrungsmittel zugelassen, darunter Belgien, aber in Deutschland noch nicht, wie das Institut für Lebensmitteltechnik bestätigt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse