E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Jessica Simpson: Baby ist da

Die amerikanische Popsängerin Jessica Simpson (31) ist erstmals Mutter geworden. Auf ihrer Website und auch bei Twitter verkündete sie die Geburt von Tochter Maxwell Drew Johnson.
Jessica Simpson freut sich über ein Mädchen. Foto: Mike Nelson Jessica Simpson freut sich über ein Mädchen. Foto: Mike Nelson
New York/Los Angeles. 

Die amerikanische Popsängerin Jessica Simpson (31) ist erstmals Mutter geworden. Auf ihrer Website und auch bei Twitter verkündete sie die Geburt von Tochter Maxwell Drew Johnson.

"Es war das großartigste Erlebnis unseres Lebens", schrieb Simpson zusammen mit ihrem Verlobten, Football-Star Eric Johnson (32), in einer rosafarbenen Online-Anzeige. Die kleine Maxwell Drew soll bei der Geburt gut vier Kilogramm gewogen haben.

Vor einigen Wochen sehnte die modebewusste Simpson, die auch schauspielert, bereits das Ende der Schwangerschaft herbei: "Ich kann den Tag kaum erwarten, an dem ich wieder Absätze tragen kann. Meine Füße haben Heimweh!", schrieb der Star im Kurznachrichtendienst Twitter.

Im Oktober hatte Simpson im Internet verkündet, dass sie und Eric Nachwuchs erwarteten. Mit nacktem Babybauch hatte sie sich für das Cover der April-Ausgabe des US-Modeblattes "Elle" ablichten lassen. Dabei trug sie lediglich einen gelben Saphir-Ring und Ohrringe.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen