Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kriminelle stehlen 400 000 Eier

Viersen. 

Einen großen Eiervorrat haben sich Kriminelle im nordrhein-westfälischen Viersen zugelegt: Am Wochenende stahlen unbekannte Diebe drei Sattelauflieger mit insgesamt rund 400 000 Eiern an Bord. Die Täter schlugen demnach auf einem Firmengrundstück im Stadtteil Dülken zu. Laut Polizei ereignete sich der dreiste Diebstahl zwischen Freitagabend und Sonntagabend. Die Kriminellen fuhren die Anhänger mit der Ladung mit einer Zugmaschine unbemerkt von dem Firmengelände.

(afp)
Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse