E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Lindenberg startet Unicef-Aktion

Rocken für sauberes Wasser: Dazu hat Udo Lindenberg (66) am Montag aufgerufen.
Udo Lindenberg in Hamburg bei der Vorstellung der Unicef-Kampagne "Wasser wirkt". Foto: Wolfgang Langenstrassen/UNICEF Udo Lindenberg in Hamburg bei der Vorstellung der Unicef-Kampagne "Wasser wirkt". Foto: Wolfgang Langenstrassen/UNICEF
Köln. 

Rocken für sauberes Wasser: Dazu hat Udo Lindenberg (66) am Montag aufgerufen.

"Wir suchen Leute, die 'ne Band gründen, ganz aktuell, ganz virtuell - für Kinder, für sauberes Wasser. Da gibt es ein Tool im Netz zum Musikmachen und zum Spenden", sagt der Rockstar in einem Unicef-Video zur Kampagne "Wasser wirkt". Täglich würden 3000 Kinder sterben, weil ihnen sauberes Trinkwasser fehle. Die ersten Gruppen sind bereits am Start und liefern sich einen Wettbewerb um die erfolgreichste Spendensammel-Band, wie Unicef in Köln mitteilte.

Mit der Kampagne sollen in den kommenden zwei Jahren 500 000 Jungen und Mädchen etwa in Äthiopien, Bangladesch, Kambodscha und Somalia versorgt werden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen