Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Pias Potpourri vom Mai 2013

Es gibt nur schlechte Nachrichten und Katastrophen? Nicht in «Pias Potpourri».
Pia Rolfs Bild-Zoom
Pia Rolfs
Die Glossenschreiberin Pia Rolfs, Autorin der Bücher «Hinten wird’s heller», «Komme gleich wieder», «Alles schon reserviert», «Bloß eine Kleinigkeit» und «Weltuntergang war gestern» ist auch im Internet zu hören. Sie blickt in ihrem neuen Podcast satirisch auf die bunten Ereignisse und lustigen Meldungen des vergangenen Monats zurück.

In "Pias Potpourri" vom Mai 2013 geht es um Promillegrenzen für Mütter und Radfahrer, die wahre Ursache für Cockpit-Gerüche und die Unterschiede zwischen Babygeschrei und dem deutschen Beitrag zum Eurovision Song Contest.
Ein Buchtipp für Fans von „Pias Potpourri“: Das neue Buch von Pia Rolfs, „Weltuntergang war gestern“ ist im Frankfurter Societäts-Verlag erschienen (128 Seiten, 12,80 €). Ein idealer Lesestoff für Optimisten und solche, die es werden sollten.
Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse