Schauspieler Günther Kaufmann ist tot

Der Schauspieler Günther Kaufmann ist tot. Er brach am Donnerstag in Berlin auf offener Straße zusammen, wie ein Polizeisprecher am Freitagabend sagte und damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung bestätigte.
versenden drucken
Berlin. 

Er sei beim Spazierengehen im Stadtteil Grunewald an einem Herzversagen gestorben, schrieb die Zeitung. Der Fassbinder-Darsteller, der 2009 ins RTL-"Dschungelcamp" ging und zeitweise zu Unrecht wegen Mordes im Gefängnis saß, wurde 64 Jahre alt.

"Der weiße Neger vom Hasenbergl" - so der Titel seiner Autobiografie - wuchs als Sohn eines US-Armee-Angehörigen und einer Deutschen in Münchens Viertel Hasenbergl auf. In den 70er und 80er Jahren spielte er in 16 Fassbinder-Filmen mit; unter anderem in "Berlin Alexanderplatz", "Die Ehe der Maria Braun" und "Querelle". In den 90er Jahren folgten Rollen in TV-Serien, darunter "Derrick" und "Der Alte".

Auch Kaufmanns Privatleben glich zeitweise einem Krimi: Aus Liebe zu seiner todkranken Frau legte er ein falsches Geständnis ab und ließ sich 2002 für den Mord an seinem Steuerberater zu 15 Jahren Haft verurteilen. Fast drei Jahre saß er ab - bis überraschend die wahren Täter dingfest gemacht wurden. Der Schauspieler widerrief daraufhin sein Geständnis und wurde in einem Wiederaufnahmeverfahren in Augsburg freigesprochen.

2013 sollte ein Spielfilm über Kaufmanns Leben in die Kinos kommen, in dem der Vater zweier erwachsener Kinder selbst die Hauptrolle spielen wollte.

(dpa)
versenden drucken
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 3 + 2: 




Videos

MEHR AUS Panorama

Rettungsschwimmerin am Timmendorfer Strand. Foto: Markus Scholz
DLRG rettet weiter ehrenamtlich

Kiel. Immer wieder musste in den vergangenen Tagen die DLRG Schwimmer aus der aufgewühlten Ostsee retten. Nicht selten ist es Leichtsinn, der ... mehr

clearing
Das Buckelwal-Kalb schwimmt untergetaucht hinter dem Muttertier nahe dem dänischen Aarøsund. Foto: Mogens Winther
Buckelwal-Rätsel gelöst: Wal-Kuh mit Kalb in der Ostsee

Stralsund/Kopenhagen. Für Experten ist das eine «Buckelwal-Sensation hoch zwei»: In der Ostsee schwimmt eine Walmutter mit ihrem Kalb. Die neugierigen Tiere ... mehr

clearing
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse