E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Venedigs Kunst-Biennale eröffnet

Nach mehreren Vernissage-Tagen für die Branche und die Medien wird die 55. Kunst-Biennale von Venedig heute offiziell eröffnet.
Videoinstallation der Künstlerin Joana Vasconcelos im portugiesischen Pavillon. Foto: Andrea Merola Bilder > Videoinstallation der Künstlerin Joana Vasconcelos im portugiesischen Pavillon. Foto: Andrea Merola
Venedig. 

Bis zum 24. November können die Kunstinteressierten aus aller Welt die von dem italienischen Kurator Massimiliano Gioni erarbeitete Hauptschau und die nationalen Präsentationen sehen. Erwartet werden in den Giardini und im Arsenale der Lagunenstadt etwa eine halbe Million Besucher.

Ebenfalls heute gibt die fünfköpfige Biennale-Jury bekannt, welcher der 88 nationalen Pavillons mit dem Goldenen Löwen für die beste Kunstpräsentation ausgezeichnet wird. Bei der letzten Biennale 2011 hatte die deutsche Museumsdirektorin Susanne Gaensheimer die Arbeiten des 2010 gestorbenen Regisseurs Christoph Schlingensief ausgestellt. Der deutsche Pavillon war dafür mit dem Preis geehrt worden. Gaensheimer verantwortet auch diesmal den deutschen Beitrag.

Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen