Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Verkehr auf Nord-Ostsee-Kanal wegen «Xaver» unterbrochen

Brunsbüttel/Kiel. 

Das Orkantief «Xaver» hat den Verkehr auf dem Nord-Ostsee-Kanal zum Erliegen gebracht. Wegen des extremen Hochwassers wurden die Schleusen am Donnerstag in Brunsbüttel dichtgemacht.

Die Schleusen in Kiel Holtenau wurden wegen Überfüllung des Kanals ebenfalls bis auf weiteres gesperrt, wie die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung mitteilte. Die Schleusen des Kanals haben bei Sturmflut die Funktion von Deichen und werden ab einem Wasserstand von acht Metern geschlossen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse