E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Wohl Millionenbeute bei Überfall auf Apple-Store

Bei einem Überfall auf einen Apple-Store in Paris haben Unbekannte am Silvesterabend wohl fette Beute gemacht.
Apple-Store (Archivbild) Apple-Store (Archivbild)
Paris. 

Die vier bewaffneten Männer überfielen Polizeiangaben vom Dienstag zufolge nach Ladenschluss einen Angestellten in dem Laden hinter der Opéra Garnier im Zentrum der französischen Hauptstadt. Aus einem Lastwagen mit Lieferungen für das Geschäft seien Computer und Material gestohlen worden.

Unklar blieb zunächst, ob auch Ware aus dem Apple-Store selbst geklaut wurde. Die Polizei wollte den Schaden nicht beziffern, nach einem Bericht der Zeitung «Le Parisien» soll die Beute mehr als eine Millionen Euro wert sein. Der Apple-Mitarbeiter wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen