Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

700 Migranten auf gefährlicher Mittelmeer-Route ertrunken

Kurz vor dem Sinken: Afrikanische Flüchtlinge auf einem völlig überladenen und maroden Schlauchboot. Foto: Ong Sos Mediterranee/Archiv Kurz vor dem Sinken: Afrikanische Flüchtlinge auf einem völlig überladenen und maroden Schlauchboot. Foto: Ong Sos Mediterranee/Archiv
Rom. 

Es kommt wie befürchtet: Seit die kurze Überfahrt zu den griechischen Inseln für die Flüchtlinge nicht mehr möglich ist, nehmen sie die ungleich längere und gefährlichere Route weiter westlich. Vermutlich mindestens 700 Migranten sind dabei in den vergangenen sieben Tagen umgekommen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse