Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 19°C

Der italienische Flugzeugträger „Giuseppe Garibaldi”

Flugzeugträger „Garibaldi”: Der Dreiergipfel von Merkel, Renzi und Hollande findet auch auf dem Flugzeugträger statt. Foto: Marina Militare Italiana/Ansa Flugzeugträger „Garibaldi”: Der Dreiergipfel von Merkel, Renzi und Hollande findet auch auf dem Flugzeugträger statt. Foto: Marina Militare Italiana/Ansa
Ventotene. 

Die „Giuseppe Garibaldi” ist der kleinere, aber historisch bedeutendere der beiden italienischen Flugzeugträger. Bis 2012 war die 180 Meter lange „Garibaldi” das Flaggschiff der Marine und nahm an Einsätzen vor der Küste Somalias, im Kosovokrieg, in Afghanistan, im Libanon und in Libyen teil.

Derzeit fungiert sie als Flaggschiff der „Operation Sophia”, die unter anderem Menschenschmuggler im Mittelmeer aufspüren soll. Die „Garibaldi” wurde 1985 in Dienst gestellt und kann bis zu 18 Flugzeuge und Hubschrauber transportieren. Benannt wurde sie nach dem italienischen Heerführer und Politiker Giuseppe Garibaldi.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse