E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Deutsch-türkische Entfremdung

Tausende Deutschtürken wollen am Sonntag für den türkischen Präsidenten Erdogan auf die Straße gehen. Foto: Oliver Berg/Archiv Tausende Deutschtürken wollen am Sonntag für den türkischen Präsidenten Erdogan auf die Straße gehen. Foto: Oliver Berg/Archiv
Istanbul. 

Die türkische Regierung macht den in den USA lebenden Prediger Gülen für den Putschversuch verantwortlich. In Justiz, Medien und der Armee wird seither nach Verschwörern gesucht, allerorten wird „gesäubert”. Die Folgen des Putschversuchs strahlen bis nach Deutschland: Am Wochenende wollen in Köln Tausende Deutschtürken für Erdogan auf die Straße gehen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen