E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

EU-Gipfel: Verhärtete Fronten bei „Brexit”-Verhandlungen

Unter vier Augen: David Cameron (r.) und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Foto: Olivier Hoslet Unter vier Augen: David Cameron (r.) und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Foto: Olivier Hoslet
Brüssel. 

Die EU will mit allen Kräften einen Austritt Großbritanniens verhindern. Reichen die Zugeständnisse aus? Beim EU-Gipfel in Brüssel wird noch einmal gepokert. Es ist vielleicht das letzte Mal vor dem geplanten Referendum. Österreich steht bei dem Brüsseler Treffen wegen der Obergrenze für Asylanträge stark in der Kritik. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker zweifelt daran, dass dieses Vorgehen mit EU-Recht vereinbar ist.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen