E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

EU-Kommission einig mit USA wegen Datenaustausch

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes war der vorläufige Höhepunkt transatlantischer Spannungen, die Edward Snowden mit seinen Enthüllungen seit Juni 2013 ausgelöst hatte. Foto: Patrick Pleul Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes war der vorläufige Höhepunkt transatlantischer Spannungen, die Edward Snowden mit seinen Enthüllungen seit Juni 2013 ausgelöst hatte. Foto: Patrick Pleul
Straßburg/Berlin. 

Riesige Datenmengen fließen über den Atlantik in die USA. Doch die rechtliche Grundlage dafür fehlt seit einem Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs im Oktober. Das soll sich nun ändern.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen