Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

FBI sucht nach Motiv des Orlando-Attentäters

Liebe statt Homophobie und Gewalt: Nicht nur in den USA gingen die Menschen nach dem Terrorakt auf die Straße. Foto: Jim Lo Scalzo Liebe statt Homophobie und Gewalt: Nicht nur in den USA gingen die Menschen nach dem Terrorakt auf die Straße. Foto: Jim Lo Scalzo
Orlando. 

Die US-Bundespolizei sucht nach dem Motiv für das Massaker in Orlando. Über den Täter werden neue Details bekannt. Er soll selbst mehrfach als Gast in dem bei Homosexuellen beliebten Club gewesen sein.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse