E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Streit um Steuer-CDs spitzt sich zu

Die Bundesjustizministerin will Datenhehlerei zum Straftatbestand machen, die Opposition schäumt. Ob der Ankauf von CDs mit den Daten mutmaßlicher Steuersünder tatsächlich verboten werden soll, ist aber noch unklar.
Der Streit um den Kauf von CDs mit den Daten mutmaßlicher Steuerbetrüger spitzt sich zu. Foto: Boris Roessler Der Streit um den Kauf von CDs mit den Daten mutmaßlicher Steuerbetrüger spitzt sich zu. Foto: Boris Roessler
Düsseldorf. 

Die Bundesjustizministerin will Datenhehlerei zum Straftatbestand machen, die Opposition schäumt. Ob der Ankauf von CDs mit den Daten mutmaßlicher Steuersünder tatsächlich verboten werden soll, ist aber noch unklar.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen