E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Trump fordert Einreiseverbot für Muslime

Immer für klare Positionen gut: Donald Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung. Foto: Cristobal Herrera/Archiv Immer für klare Positionen gut: Donald Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung. Foto: Cristobal Herrera/Archiv
Washington. 

Selbst für den republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ist es starker Tobak: Muslime sollen nicht mehr in die USA reisen dürfen. Die Öffentlichkeit reagiert weltweit schockiert. Selbst die republikanischen Mitbewerber sparen nicht mit Kritik.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen