E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

Unions-Innenminister: Mehr Polizeipräsenz und Abschiebungen

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) spricht im Ostbahnhof in Berlin mit Bundespolizisten. Foto: Kay Nietfeld Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) spricht im Ostbahnhof in Berlin mit Bundespolizisten. Foto: Kay Nietfeld
Berlin. 

Ist Deutschland in Zeiten des Terrors noch ein sicheres Land? Und wie lässt sich die innere Sicherheit erhöhen? Diese Fragen werden zunehmend zum Wahlkampfthema. Die Innenminister der Union wollen offenbar einen ganzen Forderungskatalog vorlegen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen