Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Snowden beantragt Asyl in Russland

Der frühere US-Geheimdienstmann Snowden hat mit seinen Enthüllungen einen ungeheuerlichen Spionageskandal ins Rollen gebracht. Deutschland fordert von den USA dringend Aufklärung. Nun sucht der Mann, den der US-Präsident vor Gericht sehen will, Asyl in Russland.
Kremlchef Wladimir Putin hat dem früheren US-Geheimdienstler Edward Snowden Asyl in Russland angeboten. Foto: Dmitry Lovetsky Kremlchef Wladimir Putin hat dem früheren US-Geheimdienstler Edward Snowden Asyl in Russland angeboten. Foto: Dmitry Lovetsky
Moskau. 
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse