E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Abenteurer Branson mit Kitesurf über den Ärmelkanal

Der britische Unternehmer und Abenteurer Richard Branson hat den Ärmelkanal erfolgreich mit einem Kitesurf überquert. Der Milliardär habe für die 48 Kilometer etwa drei Stunden gebraucht,
Paris. 

Der britische Unternehmer und Abenteurer Richard Branson hat den Ärmelkanal erfolgreich mit einem Kitesurf überquert. Der Milliardär habe für die 48 Kilometer etwa drei Stunden gebraucht, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP. Der 61 Jahre alte Präsident der Fluglinie Virgin Atlantic war demnach kurz nach 15 Uhr von der britischen Küste bei Folkestone aufgebrochen und kurz nach 18 Uhr an einem Strand bei Boulogne-sur-Mer gelandet. Damit sei er der älteste Sportler, der diese Strecke geschafft habe.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen