E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Autofahrten in Frankreich nur noch mit Alkoholtester

Seit heute muss jeder Autofahrer in Frankreich den Alkohol-Schnelltest im Handschuhfach haben. Wer etwas getrunken hat, soll ins Röhrchen blasen und danach wissen, ob er noch fahrtüchtig ist.
Paris. 

Seit heute muss jeder Autofahrer in Frankreich den Alkohol-Schnelltest im Handschuhfach haben. Wer etwas getrunken hat, soll ins Röhrchen blasen und danach wissen, ob er noch fahrtüchtig ist. Auch Touristen und Motorradfahrer müssen einen solchen Test bereithalten. Die Franzosen wollen damit die Zahl der Verkehrsunfälle senken. Alkohol am Steuer ist seit 2006 Todesursache Nummer eins auf französischen Straßen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen