Besucherzahl erreicht Millionen-Marke

Der Hessentag in Wetzlar hat nach Einschätzung der Veranstalter am Samstag die Marke von insgesamt einer Million Besuchern überschritten. Am Sonntag endet der 52. Hessentag mit einem Festumzug, zu dem mehr als 3600 Teilnehmer erwartet werden.
versenden drucken
Wetzlar. 

Allein am Freitag seien 130 000 Menschen auf das größte deutsche Landesfest geströmt, sagte ein Vertreter der Staatskanzlei am Samstag in Wetzlar. Die Gesamtzahl der Besucher habe damit bereits vor dem Abschlusswochenende bei 940 000 gelegen.

Höhepunkt am Freitagabend war ein Konzert des US-Rocksängers Lenny Kravitz mit 9500 Besuchern. Am Samstag beteiligten sich 250 Motorradfahrer an einem Gottesdienst mit anschließendem Korso. Die Polizei sprach von einem friedlichen Verlauf.

Am Sonntag endet der 52. Hessentag mit einem Festumzug, zu dem mehr als 3600 Teilnehmer aus allen Regionen des Landes erwartet werden. Begonnen hatte das Landesfest unter dem Motto «kulturell - lebendig - bunt» am 1. Juni.

versenden drucken
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 5 + 1: 




Videos

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse