E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Button holt Pole für Großen Preis von Belgien

Jenson Button startet morgen von der Pole Position ins erste Formel-1-Rennen nach der Sommerpause. Button setzte sich im McLaren vor dem Sauber-Piloten Kamui Kobayashi und Pastor Maldonado im Williams durch.
Spa-Francorchamps. 

Jenson Button startet morgen von der Pole Position ins erste Formel-1-Rennen nach der Sommerpause. Button setzte sich im McLaren vor dem Sauber-Piloten Kamui Kobayashi und Pastor Maldonado im Williams durch. WM-Spitzenreiter Fernando Alonso kam in Spa-Francorchamps im Ferrari nicht über Rang sechs hinaus. Sebastian Vettel belegte in seinem Red Bull Rang elf, darf aber von Rang zehn starten, da sein Teamkollege Mark Webber wegen eines Getriebewechsel auf den zwölften Rang strafversetzt wird.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen