E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

CDU: Erstaunt und verwundert

"Wir sind erstaunt und verwundert über das Ergebnis", daraus macht Michael Köberle als Vorsitzender CDU-Fraktion keinen Hehl. Für ein umfassendes Meinungsbild aus der Union ist es nach seinen Angaben noch zu früh.
Limburg. 

"Wir sind erstaunt und verwundert über das Ergebnis", daraus macht Michael Köberle als Vorsitzender CDU-Fraktion keinen Hehl. Für ein umfassendes Meinungsbild aus der Union ist es nach seinen Angaben noch zu früh. Die Fraktion war bisher ein entschiedener Verfechter einer Umgehung um Blumenrod herum. "Die CDU ist bisher davon ausgegangen, dass diese Varianten die günstigsten sind", sagt er weiter. Dass die Kosten nun auch 100 Millionen Euro hochgeschossen sind, müsse natürlich berücksichtigt werden.

Eine Umgehung durch ein Wohngebiet laufen zu lassen, davor gibt es in der CDU durchaus noch eine Scheu. "Das sieht so ein bisschen nach StadtAutobahn aus", macht Köberle deutlich. Allerdings weiß er auch, dass die Innenstadt vom Verkehr entlastet werden muss.

"Ohne Bürgerentscheid wird keine Umgehung kommen", davon ist Köberle überzeugt. Das könne durchaus auch zu einer kompletten Ablehnung einer Umgehung führen. "Wenn die Bürger keine Umgehung wollen, muss die Politik sich dem Thema Verkehr unter anderen Voraussetzungen annehmen", sagt er weiter. Und der Vorsitzende der CDU-Fraktion weiß natürlich auch, dass es beim Komplex Verkehr derzeit einige Baustellen in Limburg gibt, Antworten und Lösungen gefunden werden müssen. jl

Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen