E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Chávez und Capriles starten ihre Wahlkampfkampagnen

Rund drei Monate vor der Präsidentschaftswahl in Venezuela hat in dem südamerikanischen Land der Wahlkampf begonnen. Der sozialistische Amtsinhaber Hugo Chávez startete seine Kampagne mit einem Autokonvoi
Caracas. 

Rund drei Monate vor der Präsidentschaftswahl in Venezuela hat in dem südamerikanischen Land der Wahlkampf begonnen. Der sozialistische Amtsinhaber Hugo Chávez startete seine Kampagne mit einem Autokonvoi im Bundesstaat Carabobo, wo er von zehntausenden Anhängern in roten Hemden gefeiert wurde. Herausgefordert wird er vom Einheitskandidaten der Opposition, dem ehemaligen Gouverneur von Miranda, Henrique Capriles Radonski. Er startete seine Kampagne im Bundesstaat Bolívar an der Grenze zu Brasilien startete.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen