E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C

Das Lied des Friedenspreisträgers

Friedenspreisträger Liao Yiwu hat am Ende seiner Dankesrede am Sonntag in der Frankfurter Paulskirche ein Lied gesungen. dpa dokumentiert den von Karin Betz übersetzten Text.

Friedenspreisträger Liao Yiwu hat am Ende seiner Dankesrede am Sonntag in der Frankfurter Paulskirche ein Lied gesungen. dpa dokumentiert den von Karin Betz übersetzten Text.

"Die Mütter von Tian'anmen

Mein Kind Wie geht es Dir im Paradies? Das Herz Deiner Mutter Blüht längst auf offenem Feld. Verhallt sind die Schüsse, das Blut getrocknet, Mein Kind Komm schnell aus diesem Traum zurück.

Mein Kind Friert es Dich im Jenseits? Dicht fallen die Schneeflocken, Und färben das Haar Deiner Mutter weiß. Die Ströme fließen, aber die Tränen sind versiegt. Mein Kind Bist Du im Jenseits einsam?

Mutter Mit wem sprichst Du dort vor dem Fenster? Bitte wärme Dein Kind Mit dem Licht der Laterne. Endlos ist die Welt der Menschen, zartgrün das Gras auf den Gräbern. Mutter, Was nutzt Dein Klagen?"

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen