E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

FDP widerspricht Schäuble und schließt Eurobonds aus

Außenminister Guido Westerwelle warnt nach dem EU-Gipfel vor einer gemeinsamen Haftung für die Schulden von Euroländern. Zu wenig Solidarität gefährde Europa genauso wie zu viel, sagte er der "Frankfurter
Berlin. 

Außenminister Guido Westerwelle warnt nach dem EU-Gipfel vor einer gemeinsamen Haftung für die Schulden von Euroländern. Zu wenig Solidarität gefährde Europa genauso wie zu viel, sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Dem Bericht zufolge gibt es in der FDP Verärgerung über Finanzminister Wolfgang Schäuble, der im Bundestag gesagt hatte, Eurobonds seien erst möglich, wenn es auch eine gemeinsame EU-Finanzpolitik gebe. Westerwelle sagte, das sei eine prinzipiell falsche Weichenstellung.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen