Fragen & Antworten: Was tun bei Behandlungsfehlern?

Berlin/Frankfurt. Genau 144 Mal ist die Gutachter- und Schlichtungsstelle bei der Landesärztekammer Hessen im vergangenen Jahr zu der Erkenntnis gelangt: Ja, hier lag ein Behandlungsfehler vor. Die wichtigsten Tipps zum Thema Behandlungsfehler:
versenden drucken

Berlin/Frankfurt. Genau 144 Mal ist die Gutachter- und Schlichtungsstelle bei der Landesärztekammer Hessen im vergangenen Jahr zu der Erkenntnis gelangt: Ja, hier lag ein Behandlungsfehler vor. Die wichtigsten Tipps zum Thema Behandlungsfehler:

An wen kann sich der Patient wenden?

Zunächst sollte man das Gespräch mit dem behandelnden Arzt suchen. Bestehen die Zweifel fort, kann man sich an die Krankenkassen wenden. Sie können mit einer außergerichtlichen Rechtsberatung helfen und ein medizinisches Gutachten einholen. Beratung gibt es auch bei Verbraucherzentralen, Selbsthilfegruppen oder Patientenberatungsstellen.

Wie ist die Gesetzeslage?

"Das für die Patienten maßgebliche Recht ist derzeit zersplittert und selbst für Juristen schwer zu überblicken", gibt Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zu. Ein geplantes Patientenrechtegesetz soll das ändern.

Was passiert bei Gericht?

Grundsätzlich muss der Patient beweisen, dass der Schaden auf einen Fehler des Arztes zurückzuführen ist. Wichtigstes Beweisstück ist die Behandlungsdokumentation - Patienten haben ein Recht darauf, diese Dokumentation einzusehen und Kopien zu erhalten.

Welche außergerichtlichen Wege gibt es?

Gutachterkommissionen oder Schlichtungsstellen der Ärztekammern versuchen, Meinungsverschiedenheiten außergerichtlich zu klären. Die Schlichtungsstelle beurteilt den zivilrechtlichen Schadensersatzanspruch, die Gutachterkommissionen das ärztliche Handeln als solches. Die Verfahren sind für den Patienten kostenlos.

(dpa)
versenden drucken
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 3 + 2: 




Videos
zur Startseite
article
363419
Fragen & Antworten: Was tun bei Behandlungsfehlern?
Berlin/Frankfurt. Genau 144 Mal ist die Gutachter- und Schlichtungsstelle bei der Landesärztekammer Hessen im vergangenen Jahr zu der Erkenntnis gelangt: Ja, hier lag ein Behandlungsfehler vor. Die wichtigsten Tipps zum Thema Behandlungsfehler:
http://www.fnp.de/nachrichten/transfer_alt/Fragen-Antworten-Was-tun-bei-Behandlungsfehlern;art1463,363419
10.04.2012, 10:55
Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse