E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Führungswechsel bei RWE

Deutschlands zweitgrößter Energieversorger RWE wird seit heute von dem Niederländer Peter Terium geführt. Der 48-Jährige übernimmt den Vorstandsvorsitz von dem langjährigen Chef Jürgen Großmann.
Essen. 

Deutschlands zweitgrößter Energieversorger RWE wird seit heute von dem Niederländer Peter Terium geführt. Der 48-Jährige übernimmt den Vorstandsvorsitz von dem langjährigen Chef Jürgen Großmann. Terium war bereits im vergangenen September als Stellvertreter Großmanns in den RWE-Vorstand aufgestiegen. Großmann stand als Verfechter der Atomenergie bei Kernkraftgegnern massiv in der Kritik. Unter seiner Führung gründete RWE jedoch 2008 auch eine Sparte für erneuerbare Energien.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen