E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Gewitterserie fordert ein Todesopfer und viele Verletzte

Eine Serie schwerer Sommergewitter hat vor allem nachts über Deutschland gewütet und mit Sturmböen, Starkregen und Hagel Millionenschäden verursacht.
Berlin. 

Eine Serie schwerer Sommergewitter hat vor allem nachts über Deutschland gewütet und mit Sturmböen, Starkregen und Hagel Millionenschäden verursacht. Eine Frau starb und rund 100 Menschen wurden verletzt. Allein auf einem Heavy-Metal-Festival in Sachsen wurden bei einem Blitzeinschlag 51 Menschen verletzt. Einige von ihnen wurden von dem starken Stromschlag durch die Luft geschleudert. Der Bahnverkehr kam streckenweise zum Erliegen. Im Süden und Osten soll es gewittrig bleiben.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen