E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Hoffnung auf friedliche Demos zum 1. Mai

Eine vergleichsweise ruhige Walpurgisnacht mit deutlich weniger Verletzten als 2011 weckt in Berlin und Hamburg Hoffnungen auf friedliche Demonstrationen zum 1. Mai.
Berlin. 

Eine vergleichsweise ruhige Walpurgisnacht mit deutlich weniger Verletzten als 2011 weckt in Berlin und Hamburg Hoffnungen auf friedliche Demonstrationen zum 1. Mai. Die Polizei rüstet sich für die traditionellen Aktionen linker Gruppen: In der Hauptstadt sollten rund 7000 Beamte die Veranstaltungen sichern und Ausschreitungen verhindern. In Hamburg bereiten sich mehrere Hundertschaften auf den Einsatz vor. In Berlin wollen am Abend bis zu 15 000 Teilnehmer bis ins Regierungsviertel ziehen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen